15.10.2019 18:00 - 20:00 Uhr | Martin-Luther-Krankenhaus

Infoabend Endometriose für Betroffene

Veranstaltungsort
Veranstaltungszentrum am Martin-Luther-Krankenhaus
Caspar-Theyß-Straße 33, 14193 Berlin

Termin
15.10.2019 18:00 - 20:00 Uhr

Download als Kalendereintrag

Auf unserem Infoabend zum Thema Endometriose informieren wir Sie über neueste Entwicklungen und Erkenntnisse bei der Diagnose und Behandlung der Endometriose. Wir freuen uns, dass wir als Gastreferenten dieses Mal Prof. Dr. med. Andreas Michalsen gewinnen konnten. Er wird uns einen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen der Naturheilkunde bei Endometriose geben. Zudem stellt sich die Endometriose Selbsthilfe Gruppe Berlin vor.

Programm

  • Begrüßung
    Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich, Chefarzt, Frauenklinik, Martin Luther Krankenhaus
  • Vorstellung des klinisch-wissenschaftlichen Endometriosezentrums
    Dr. med. Rasmus Schmädecker, Oberarzt, Frauenklinik, Martin Luther Krankenhaus
  • Naturheilkunde bei Endometriose: Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung
    Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt Abteilung Naturheilkunde, Immanuel Krankenhaus Berlin
    Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Vorstellung der Endometriose Selbsthilfe Gruppe Berlin
    Birte Walter

Nach den Vorträgen beantworten wir gern Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Klinisch-wissenschaftliches Endometriosezentrum
Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich
endometriose.martin-luther(at)jsd.de
Telefon 030 8955-3311 und -3344

Es gibt 10 weitere Veranstaltungen im Veranstaltungszentrum am Martin-Luther-Krankenhaus:

Neues aus der Paul Gerhardt Diakonie