Wohnen und Leben im Seniorenstift Barbara

Das Seniorenstift Barbara in Zschornewitz wurde 1936 als zweigeschossiger Fachwerkbau errichtet und wird seit 1972 als Alten- und Pflegeheim genutzt. Mit dem im Jahr 2000 fertiggestellten eingeschossigen Neubau konnten wir die Wohnqualität für unsere Bewohner weiter verbessern.

Die Einrichtung verfügt über 53 Plätze in 16 Einzel- und 14 Doppelzimmern im Neubau sowie vier Doppelzimmern im Altbau. Alle Zimmer des Hauses liegen auf einer Ebene und ersparen mühsames Treppensteigen. Darüber hinaus bieten wir im Seniorenstift Barbara auch Kurzzeitpflege an.

So wohnen Sie bei uns

Unsere liebevoll und individuell eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer sind hervorragend für eine umfassende ständige Vollversorgung sowie medizinische und therapeutische Betreuung geeignet. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Nasszelle mit WC, Waschbecken und Dusche. Selbstverständlich sind auch ein Anschluss für Telefon und Fernsehen sowie eine Schwesternrufanlage vorhanden. 

Die Zimmer verfügen über eine Grundausstattung mit Pflegebett, Nachttisch, Kommode, Schrank, Tisch und Stühlen. Bis auf das Pflegebett und den Nachttisch können die Bewohner ihre Zimmer individuell mit eigenen Möbeln, persönlichen Gegenständen und Erinnerungsstücken gestalten. 

Als Gemeinschaftsräume stehen den Bewohnern ein zentraler Kultur- und Speisesaal, ein Kaminzimmer, zwei Therapieräume, zwei Pflegebäder und ein Wohlfühlbad mit Pflegebadewanne und Personenlifter, Sitzecken und Aufenthaltsbereiche in den Wohnbereichen sowie die Terrassenbereiche zur Verfügung. Auch hier haben sie die Möglichkeit an der Ausgestaltung mitzuwirken, sei es durch eigene Sitzelemente oder durch die jahreszeitlich veränderte Dekoration, die in gemeinsamer Tätigkeit kreiert wird.

In unserem großzügigen Speisesaal nehmen unsere Bewohner nicht nur ihre Mahlzeiten ein, sondern genießen regelmäßig auch abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen, z. B. musikalische Nachmittage, Feste, Lesungen oder Vorträge.

Ein Untersuchungsraum für die Sprechstunden der von jedem Bewohner selbst gewählten Hausärzte ist dem Schwesterndienstzimmer zugeordnet und ergänzt das Angebot.

In der Natur bewegen

Rings um das Seniorenstift Barbara bietet das Anwesen Grünflächen, rollstuhlgerechte Aufenthaltsflächen sowie vielfältige Möglichkeiten zur Bewegung in der freien Natur. Besonders gern genießen viele Bewohner, aber auch ihre Angehörigen, einen Spaziergang im Park, in dem auch unsere Ziegen zu Hause sind.

Kontakt

Pflege & Wohnen Barbara

Pflegedienstleitung

Leninstraße 24

06772 Gräfenhainichen, OT Zschornewitz

Bettina Piotraschke

Tel.: 034953 819000

Fax: 034953 81900-52