Kontakt

Service Center Einkauf und Logistik

Bereichsleiter operativer Einkauf:
Thomas Weege
Tel.: 030 762891-30842
thomas.weege(at)pgdiakonie.de
 
Bereichsleiter Logistik:
Helge Garbrecht
Tel.: 030 762891-30817
helge.garbrecht(at)pgdiakonie.de
 
Teamleitung strategischer Einkauf:
Marco Lasczyk
Tel.: 030 762891-30821
marco.lasczyk(at)pgdiakonie.de

UNSERE KENNZAHLEN

Rundum versorgt zu besten Preisen

Das Service Center für Einkauf und Logistik

Zufriedene Anwender bestellen über unseren Webshop alles, was auf Station oder im OP gebraucht wird, und bekommen ihre Ware durch unsere Logistik kurzfristig bis in den Schrank geliefert. Spritzen auf Station 1a, Verbandsmaterial in der Rettungsstelle, Büromaterial für das Sekretariat, eine eilige Hüftprothese in den OP – das ist unsere Modulversorgung über Versorgungsassistenten direkt im Krankenhaus. Die anschließende Rechnungsbearbeitung erfolgt selbstverständlich professionell im Hintergrund. 

Das notwendige Standardisieren des medizinischen Sachbedarfs und die Definition der Standards erfolgt gemeinsam mit den Anwendern und unserem strategischen Einkauf. Denn wir glauben, dass ein System aus Akzeptanz und transparenten Daten der Schlüssel zur nachhaltigen Senkung medizinischer Sachkosten ist. Wir verhandeln selbst und erreichen so auf Augenhöhe mit unseren jeweiligen wichtigsten Industriepartnern in einem aktiven Netzwerk die besten Konditionen für die von uns betreuten Einrichtungen. 

Wir meistern alle Herausforderungen in Einkauf und Logistik durch unsere Expertise für 38 Kliniken aus einer Hand! Das auch gerne für den investiven Einkauf oder das Management von outgesourcten Dienstleistungen wie beispielsweise die Wäscheversorgung, Unterhaltsreinigung oder Medizintechnik.

Das leisten wir für Sie

  • Versorgung mit medizinischem und nicht medizinischem Sachbedarf: bis in den Schrank, papierlose Materialwirtschaft durch einen Webshop und Modulversorgung
  • Modul-, Lager- und Transportplanungen
  • Operativer Einkauf und Kreditorenbuchhaltung: auf Basis von zentralen Materialstammdaten in SAP
  • Investiver Einkauf
  • Standardisierung, Bestpricing und Steuerung durch den strategischen Einkauf

Unsere Kunden

Das Service Center Einkauf und Logistik versorgt inzwischen 38 Krankenhäuser in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz. Darüber hinaus bestehen Projektpartnerschaften u. a. mit ausgewählten Universitätskliniken.

Kundenübersicht zum Download

Unsere Lösungen

Thomas Weege

Bereichsleiter operativer Einkauf
Thomas Weege

Helge Garbrecht

Bereichsleiter Logistik
Helge Garbrecht

Marco Lasczyk

Teamleitung strategischer Einkauf
Marco Lasczyk

Unsere Neuigkeiten

Neue Kunden

31.10.2018 | Service Center Einkauf und Logistik

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir zum 12.11.2018 die vollumfängliche Einkaufs- und Logistikdienstleistung für die Oberlinklinik gGmbH - Orthopädische Fachklinik in Potsdam übernehmen werden. Alle Warengruppen des Medizinischen Sachbedarfs, Wirtschafts- und Verwaltungsbedarfs werden dabei zukünftig über unser Logistikzentrum Gesundheit in Berlin versorgt.

Das SCEuL zieht um

13.07.2018 | Service Center Einkauf und Logistik

Sie erreichen das Service Center Einkauf und Logistik ab 30.07.2018 unter der neuen Adresse am Siemensdamm 50, 13629 Berlin. Zu diesem Termin ziehen alle Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit weiteren Service Bereichen der Paul Gerhardt Diakonie Services und Zentralen Diensten der Paul Gerhardt Diakonie gAG in Ihre neuen Büroräume am neuen gemeinsamen Standort. Bitte beachten Sie, dass wir in Kürze unter unseren neuen Rufnummern erreichbar sein werden.

Neue Kunden

26.04.2018 | Service Center Einkauf und Logistik

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir zum 14.05.2018 nun die vollumfängliche Einkaufs- und Logistikdienstleistung für unser St. Adolf-Stift in Reinbek übernehmen werden. Alle Warengruppen des Medizinischen Sachbedarfs, Wirtschafts- und Verwaltungsbedarfs werden dabei zukünftig von unserem Logistikzentrum Gesundheit in Berlin aus versorgt. Dabei rollen wöchentlich mehrere LKW von Berlin nach Reinbek, um die Versorgung der Klinik sicherzustellen.

KRINKO-Empfehlung

21.12.2017 | Service Center Einkauf und Logistik

Seit einigen Monaten stehen die Krankenhäuser deutschlandweit vor der Herausforderung die Empfehlung der KRINKO zu ruhenden Gefäßkathetern für Ihre Häuser umzusetzen. Nach einem gelungenen Workshop zum Thema „Die neue KRINKO-Empfehlung zur Prävention von Infektionen, die von Gefäßkathetern ausgehen“ in Zusammenarbeit mit Industriepartnern und dem gemeinsamen Austausch mit vielen interessanten Beiträgen, haben wir mit unseren Anwendern einen guten Überblick, wichtige Informationen und Handlungsempfehlungen für unsere Einrichtungen erhalten. Mit Rückmeldungen der anwesenden Teilnehmer bis Mitte Januar 2018 werden wir zum Start im neuen Jahr mit definierten Produktstandards der KRINKO-Empfehlung folgen.

Neue Kunden

17.01.2017 | Service Center Einkauf und Logistik

Seit Anfang des Jahres zählt SCEuL fünf weitere Krankenhäuser zu seinen Kunden: die vier Misericordia Krankenhäuser der Alexianer im Münsterland (Clemenshospital, Raphaelsklinik, St. Walburga-Krankenhaus und Augustahospital) und das Evangelische Geriatriezentrum in Berlin.

SCEuL im wegweiser® Jahrbuch „IT, Einkauf & Logistik im Krankenhaus 2017“

12.01.2017 | Service Center Einkauf und Logistik

Lesen Sie unseren Beitrag zum Thema „Potentiale des strategischen Einkaufs und Strukturwandel“. Mehr

SCEuL auf der Healthcare live!

22.07.2016 | Service Center Einkauf und Logistik

Treffen Sie uns am 29. September 2016 auf der Healthcare live! zu unserem Workshop „Potentiale im Strategischen Einkauf vollständig ausschöpfen“! Auf dem von GS1 und dem BME e.V. veranstalteten Kongress werden wir unter anderem zu den Themen Strategischer Einkauf, Projektmanagement in der Beschaffung und Steuerung des medizinischen Sachbedarfs referieren. Zu Gast ist der Kongress in diesem Jahr im Agaplesion Markus Krankenhaus in Frankfurt am Main. Mehr