Die Nebenbetriebsstätte Wittenberg - Kinderkardiologie stellt sich vor

In der Kinderkardiologie im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift in Wittenberg bietet Oberärztin Dr. med. Liane Kändler, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin/ Kinderkardiologie ambulante Herzuntersuchungen für alle Patienten vom Neugeborenenalter bis zum vollendeten 18. Lebensjahr an.

Aufgabe der Praxis im Wittenberger Krankenhaus, die organisatorisch eine Außenstelle des Medizinischen Versorgungszentrums Poliklinik Jessen ist, wird die nicht invasive, d. h. auch nicht schmerzhafte Diagnostik und Therapie angeborener Herzfehler und erworbener Herzerkrankungen sein. „Oft können wir bei verschiedenen Fragestellungen eine Herzerkrankung ausschließen. Bei bereits vorgeburtlich diagnostizierten Herzfehlern bieten wir eine Beratung über die unmittelbaren und langfristigen Folgen an“, erläutert die Oberärztin.

Die Kinderkardiologie ist mit modernen Untersuchungsgeräten ausgestattet:

  • Hochleistungsultraschallgerät
  • 12-Kanal-EKG für die Untersuchung in Ruhe und nach kurzen Belastungen
  • 24-48-Stunden-EKG
  • Eventrecorder zur Erfassung seltener Ereignisse
  • Fahrradergometer

Focus-Empfehlung für Dr. med. Liane Kändler

Die Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT hat Dr. med. Liane Kändler das Siegel „Empfohlene Ärzte in der Region“ verliehen. Es basiert auf einer unabhängigen Erhebung von Ärzten, Kliniken und Rehakliniken, die auf ihrem Spezialgebiet in Therapie und Diagnostik führend sind. Dabei wird vor allem auf die Empfehlung anderer Kollegen Wert gelegt, aber auch auf Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaften, Praxisausstattung, Service und Zufriedenheit der Patienten.


Leistungsspektrum der Kinderkardiologie

Dazu gehören die umfassende Diagnostik und Betreuung bei Herzerkrankungen, die Diagnostik und medikamentöse Therapie von Herzrhythmusstörungen, der Ausschluss von Herzerkrankungen (bei Herzgeräuschen, Schmerzen in der Brust, Kreislaufproblemen, Leistungsschwäche oder Übergewicht) sowie ein Fitness-Check für sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche.

„Der Untersuchungsablauf erfordert eine gewisse Zeit und Ruhe. Wir planen je nach geplantem Untersuchungsgang 30 bis 60 Minuten für jeden Patienten ein“, so Dr. med. Liane Kändler.

Umfassende Diagnostik und Betreuung bei Herzerkrankungen

  • vor und nach Operationen
  • vor und nach katheterinterventionellen Eingriffen
  • bei nicht operationsbedürftigen oder -fähigen Herzfehlern

Diagnostik und medikamentöse Therapie von Herzrhythmusstörungen

Ausschluss von Herzerkrankungen bei

  • Herzgeräuschen
  • Schmerzen in der Brust
  • Kreislaufproblemen
  • Leistungsschwäche
  • Übergewicht

Fitness-Check für sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche

Dr. med. Liane Kändler

Oberärztin
Dr. med. Liane Kändler

Kontakt

Medizinisches Versorgungszentrum Poliklinik Jessen

Nebenbetriebsstätte Wittenberg

Paul-Gerhardt-Straße 42-45

06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.: 03491 50-3434

Fax: 03491 50-3435

Sprechzeiten

Kinderherzsprechstunde
Montag
8:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

Dienstag
10:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Mittwoch
8:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Donnerstag
8:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag
8:00-12:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Dringende Untersuchungen bei Kindern mit Symptomen oder Neugeborenen sind selbstverständlich noch am gleichen Tag vereinbar. Eine telefonische Beratung ist in der Regel immer möglich.

Anfahrt

Weiterführende Informationen: