18.01.2018 16:30 Uhr

K+K - Krankenhaus plus Kultur: „WIENER BLUUT“ | Hella Duny - Duo

Veranstaltungsort
Martin-Luther-Krankenhaus | Eingang 1 | Kapelle (im Erdgeschoss)
Caspar-Theyß-Straße 27-31, 14193 Berlin

Termin
18.01.2018 16:30 Uhr

Download als Kalendereintrag

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie auch 2018 wieder zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen „Krankenhaus plus Kultur“ in unsere Kapelle im Martin-Luther-Krankenhaus einladen.

Das Musikduo WIENER BLUUT“ lädt Sie dieses Mal mit dem Stück „WIENER CHARME IN BERLIN“ auf eine musikalische Reise von Wien nach Berlin ein. Das in Berlin ansässige Duo „WIENER BLUUT“ - bestehend aus Hella Duny, Gesang und Akkordeon, sowie Klaus Schäfer am Klavier - präsentiert schwungvolle Wiener Lieder, bekannte Gassenhauer und unvergessliche Melodien. Auch Klassiker des schwarzen Humors (Georg Kreisler u.a.) und freche Couplets aus dem Berliner Milieu interpretiert die gebürtige Wienerin Hella Duny mit viel Gefühl, Charme und Humor. Dazu liefert der Vollblutpianist Klaus Schäfer die musikalische Basis und singt mit Begeisterung die zweite Stimme. Hinzu kommen amüsante Anekdoten und jede Menge Wiener „Schmäh“. Die Künstler freuen sich auf einen heiteren und fröhlichen Nachmittag mit Ihnen.

Unsere Kulturveranstaltungen richten sich an Patienten und ihre Angehörigen, unsere Mitarbeiter, Menschen aus der Nachbarschaft und alle Kunstliebhaber. Die Veranstaltungen können auch im Hausanzug oder im Bademantel besucht werden und sind zudem für nicht gehfähige Patienten geeignet. Wenn Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und dauern in der Regel zwischen 30 und 45 Minuten.
Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Pfarrerin Nicole Waberski, Seelsorgerin (030 8955-5520)

Es gibt 2 weitere Veranstaltungen im Martin-Luther-Krankenhaus | Eingang 1 | Kapelle (im Erdgeschoss):