Bewertungen für das Martin-Luther-Krankenhaus


4 / 5
17.02.2020

Top Pflege und ärztliche Versorgung , sehr gute Organisation

Klinik für Innere Medizin


5 / 5
16.02.2020

sehr Gut

Klinik für Innere Medizin


5 / 5
14.02.2020

sehr gut. Auf ausdrücklichen Wunsch meinerseits, keine Narkose zu bekommen, habe ich überlebt!

Klinik für Innere Medizin


4 / 5
10.02.2020

Ablauf der Behandlung zügig und mit viel Verständis der Ärzte für Krankheitsverlauf.

Klinik für Innere Medizin


3 / 5
05.02.2020

Bei mir sollte eine Endosonographie durchgeführt werden (Info-Bogen unterschrieben, Klistier erhalten).1 Tag vorher wollte ich nichts mehr essen, da ich an diesem Tag die Koloskopie hatte. Trotzdem wurde mir von e. Pflegerin, die jahrzehnte beschäftigt ist, angeraten ruhig Abendessen zu mir zu nehmen(2 Sch.Brot und Käse). Was ich dann tat.Am nächsten Tag war dadurch auch mit d. Klistier d. Enddarm NICHT sauber. Die Endosonographie wurde durch d. Oberarzt am24.1. als nicht notwendig gesehen. Hätte ich mich nicht auf die Fachkompetenz d. Pflegekraft verlass en, so wäre mir das Nichtsessen leicht gefallen und man konnte am nächsten Tag die Untersuch ung durchführen. Auch der Pfleger, der mich nach oben (1. OG) wg. der Sonographie fuhr, meinte, es sei nicht schlimm, wenn nach der Benutzung des Klistier noch Stuhlreste herauskommen. Ich denke, dass es aber für den Arzt dann nicht so angenehm ist eine Endosonographie durchzufüh ren. Hätte mir jede/r der Pfleger/in richtige Informationen gegeben, wäre die Untersuchung möglich gewesen. SCHADE :(

Klinik für Innere Medizin


1 / 5
04.02.2020

Leider war mein Aufenthalt ein einziges Chaos, man hatte den Aufnahmetermin nicht koordiniert, also sollte ich einen Tag später wiederkommen, nachdem das mit dem Sekretariat des Professors geklärt war, sollte ich als doch bleiben,allerdings in einem 4 Bettzimmer(meine Stationäre Aufnahme sollte nur für die Vorbereitung zur Koloskopie sein, da mein Weg hierher sonst zu weit wäre) Also: 4 Bettzimmer, Vorbereitung zur Koloskopie heißt im Klartext: Pausenlos zur Toilette, mit 3 anderen im Zimmer (mit Rollator, und Toilettenstuhl für eine der Patientinnen), tut mir leid, geht gar nicht. Also wieder nach Hause um ein Einzelzimmer gegen Bezahlung gebeten, leider hat auch das nicht funktioniert, wenigstens gab es ein 2 Bettzimmer( gegen Bezahlung, versteht sich) Die Schwestern waren sehr nett auf der Station 0a. Allerdings muss ich noch zum Internistischen Untersuchungszentrum sagen, keine Toilette direkt vor Ort, dazu muss man ins Treppenhaus, das finde ich für " Darmpatienten" schon eine Zumutung.Die Kollegen/innen besonders Schwester *** waren sehr nett und einfühlsam( gerade bei diesem heiklen Thema) Mein Fazit: ich komme (hoffentlich) nicht wieder. Als letzte Anmerkung wäre noch zu sagen, das ich Patientin bei *** war (der ja sehr bemüht ist), aber mir bei Entlassung von seinem Sekretariat mitgeteilt wurde, ich könnte erst im April einen neuen Termin bei ihm bekommen, und die Besprechung der Koloskopie( die einzige Untersuchung von 5 die Stationär durchgeführt wurde) müsste ich mit dem Stationsarzt machen da ich ja Stationär aufgenommen wurde. Also keine Besprechung von einer Untersuchung. Schade, ich hatte mir wirlich mehr versprochen ( mein Problem ist sowieso schon mehr als unangenehm, und ich habe lange gebraucht mich überhaupt aufzuraffen damit zum Arzt zu gehen)

Klinik für Innere Medizin


2 / 5
26.01.2020

Die ärztliche /pflegerische Versorgungin der internistischen Abteilung war insgesamt angemessen. Das Personal tut, was es kann, um organisatorische Mängel auszugleichen. Ich wurde als Selbstzahler mitten in der Nacht von einem Zimmer ins andere geschoben, weil offenbar keine Betten frei waren. Die einzige diensthabende Ärztin auf der Station und die Pflegekräfte waren am Rande ihrer Kräfte. Überall beschwerten sich Patienten, weil sie keine Ruhe fanden. Das Chaos führte dazu, dass ich um 2.00 Uhr nachts auf eigene Verantwortung das Krankenhaus verließ (bei mir ging es nur um eine Koloskopie mam nächsten Tag), um am folgenden Morgen wiederzukommen. Warum gibt es nur für die Chirurgie eine Komfortstation? Weshalb gibt es so wenig Einzelzimmer? Warum mutet man Patienten zu, die für ihre Privatversicherung sehr viel Geld bezahlen, ihre Toilette mit anderen zu teilen, wenn sie abführen müssen? Ich habe in der Zeit meines Aufenthaltes auch kein Reinigungspersonal gesehen. Die Verschmutzung in der Toilette war auch am nächsten Tag noch da. Wird im MLK überhaupt täglich geputzt? Dies alles bezieht sich nicht auf die medizinische Versorgung, sondern auf die Komfortfrage. Diese ist aber für mich außerordentlich wichtig. (Nebenbei war die Situation den Ärzten sehr peinlich.)

Klinik für Innere Medizin


5 / 5
19.01.2020

insgesamt eine sehr kompetente, menschliche, umfassende und freundliche Betreuung

Klinik für Innere Medizin


4 / 5
18.01.2020

Ich war diesmal glücklich, bevor es nicht so gut war, aber diesmal war klar, dass ich Ihnen weiterhin viel Erfolg wünsche

Klinik für Innere Medizin


4 / 5
30.12.2019

Alle ärzte und Schwestern sehr nett . Das Essen war leider nicht so lecker und es kann noch gründlicher geputzt werden .

Klinik für Innere Medizin


5 / 5
28.12.2019

*** ausgezeichnet! W.Peatman

Klinik für Innere Medizin


5 / 5
26.12.2019

Hervorragende ärztliche Betreuung. Das Pflegepersonal war so freundlich, daß ich gern länger geblieben wäre - aber ich wurde ja schnell gesund. Nicht ohne Grund ist das M-L-Krankenhaus seit Jahrzehnten eines der besten und beliebtesten Krankenhäuser Berlins.

Klinik für Innere Medizin


5 / 5
16.12.2019

DAS KRANkenhaus ist großartig. das essen sehr empfehlenswert, das pflegepersonal kompetent un d sehr freundlich. die Ärzte sin auf dem neuesten stand. jederzeit wieder

Klinik für Innere Medizin


3 / 5
16.12.2019

ich habe mich gut aufgehoben gefühlt . die Schwestern sind sehr nett und aufmerksam ,die statiosärztin hat mich umfassed informiert. danke

Klinik für Innere Medizin


3 / 5
16.12.2019

Abgesehen von der Aufnahmeprozedur war ich von der medizinisch- und pflegerischen Versorgung im MLK sehr zufrieden.

Klinik für Innere Medizin

Seite 1 von 21