Bewertungen für das Martin-Luther-Krankenhaus


5 / 5
10.07.2020

-> ich habe einen umfangreichen bewertungsbogen bei Entlassung abgegebenen. (*** *** / datum 7.7. / station 5) -> da stehen eine punkte, die ich hier nicht wiederholen möchte.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
09.07.2020

Wenn man nicht den Kopf unter dem Arm trägt, muss man mit längeren Wartezeiten rechnen. Notaufnahme, Röntgen, Besprechung, MRT-Termin - alles relativ zeitnah. OP wurde noch einmal um 2 Tage verschoben. OP verlief gut, das Ergebnis..... mal sehen. Vom Knorpelaufbau im Knie war nur im Vorgespräch die Rede. Danach nie wieder. Vermutlich bin ich mit 53 Jahren schon zu alt und als Kandidat für eine Knieprothese besser geeignet. Irgendwie hätte ich gerne die Entscheidung warum die OP so durchgeführt wurde, erklärt bekommen. Jedoch bekommt man den operierenden Arzt nicht zu Gesicht. Schade. Denn so entstünde eventuell mehr Verständnis für die durchgeführte OP. Der Operateur weiß sicherlich, warum er so entschieden hat. Die Patientenaufklärung darf also gerne umfangreicher ausfallen. Alles weitere verlief problemlos und unkompliziert.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
08.07.2020

Sehr freundliches und kompetentes Personal (Ärztinnen/Ärzte, Pflegepersonal). Leider war nach der OP keine Gelegenheit, mit dem Operateur noch mal persönlich über Verlauf, Erfolg und Nachversorgung der OP zu sprechen. Bei der Entlassung kam es zu Wartezeiten ("Leerlauf") am Freitag Nachmittag und am Samstag Vormittag, vermutlich der geringeren Besetzung zum Wochenende hin geschuldet.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
08.07.2020

Die ärztliche Versorgung im Martin-Luther-Krankenhaus vor, während und auch nach der OP war gut. Die Krankenschwestern und - pfleger waren kompetent und immer auch um Transparenz und Aufklärung bemüht. Ich kann das Krankenhaus (Abteilung Gynäkologie und orthopädische Chirurgie) bedenkenlos weiter empfehlen.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


5 / 5
07.07.2020

Bei mir lief alles reibungslos ab.Daher kann ich Ihnen bei dieser Frage leider nicht weiterhelfen.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


2 / 5
07.07.2020

Als Patient der Klinik für Orthopädie hatte ich einen komplikationsbehafteteten Verlauf. Zwar ist diese Komplikation unerfreulich jedoch schicksalhaft. Hingegen war das Management dieser Komplikation seitens der Ärzte (und insbesondere des primär operierenden leitenden Arztes) nicht durch Zuwendung, proaktives Agieren, engagiertes Handeln und Transparenz geprägt, sondern durch Zuwarten und Unterschätzung der wahren Situation. Letztendlich konnte ich nach 3 harten Wochen und nach Übernahme der operativen Verantwortung durch den leitenden OA (wofür ich andieser Stelle herzlich danke), die Klinik verlassen. Komplikationen gehören zu jeder chirurgischen Tätigkeit, weniger in der Orthopädie, wenn diese ungewünschten Ereignisse auftreten zeigt sich ärztliche Qualität, die weniger durch akdemische Leistungen und Fokuszertifikate determiniert ist sondern einfach durch kontinuierliche Hinwendung, Betreuen und Kümmern um den Patienten.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
07.07.2020

Sehr sehr gute ärztliche Versorgung. Bedenkenlos weiterzuempfehlen!

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


3 / 5
06.07.2020

Teilweise keine Erläuterungen zur Schmerzmedikation durch das Pflegepersonal, oxycodon 10mg verabreicht, obwohl keine massiven Schmerzen, teilweise unzureichende, auch pampige Antworten auf meine Fragen. Die Ärzte informierten insgesamt gut. Allerdings bei der OP-Vorbesprechung regte die Anästhesistin eine vollkommen falsche Insulindosis für den Vorabend der OP an (nur die Hälfte des üblichen Basisinsulins, Begründung: Ich würde nichts essen) und das bei der ihr bekannten Basis-Bolustherapie meinerseits. Ein grausamer Fehler!

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
06.07.2020

Sehr gute Behandlung und Zugewandheit der Pfleger/innen und Ärzte/innen. Allerdings aufgrund Stresses bei der Belegung der Krankenzimmer war die Entlassungssituation zu ungeordnet mit kleinen "Schönheitsfehlern".

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


5 / 5
06.07.2020

Alle sehr bemüht und engagiert. Man merkt, dass hier Menschen arbeiten, die ihre Tätigkeit als Lebensaufgabe wahrnehmen und nicht als Job.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
05.07.2020

Sehr freundliche und zugewandte Pflegekräfte. Nach der OP hätte ich mir eine etwas schnellere und vor allem genauere ärztliche Rückmeldung gewünscht

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


5 / 5
04.07.2020

Fast alle Pflegekräfte sind sehr nett.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


5 / 5
03.07.2020

sehr gut

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


3 / 5
01.07.2020

Ich finde es äußerst unangebracht jetzt in Coranazeit die Patienten bei Aufnahmen icht zu testen.Da hatte ich mit gerechnet .*** und Vivantes testet .Schlimm finde ich auch das das Pflege personal nicht getestet ist. Dadurch entsteht eine Unsicherheit.bei dem Parienten..Man könnte sich in ihrem Krankenhaus anstecken.Darum fällt die Bewertung zum Aufendhalt nicht so positiv aus

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


3 / 5
01.07.2020

freundlich, kompetent, gut gelaunt Leider ist beim Essen der genannte "Hotelstandard" in keinster Weise erfüllt worden. Auch wurde auf Lebensmittelallergieen keine Rücksicht genommen

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Seite 1 von 93