Unsere medizinischen Schwerpunkte: Diabetes

In Deutschland leiden etwa acht Millionen Menschen an Diabetes mellitus. Das diabetische Fußsyndrom stellt ein besonderes Problem unter den Spätkomplikationen des Diabetes mellitus dar – rund 15 Prozent aller Menschen mit Diabetes leiden darunter.

Behandlung von Diabetes im Martin-Luther-Krankenhaus

Unser Haus bietet das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Diabetes (Typ I und Typ II). Dazu gehören die optimale Einstellung des Insulins, Ernährungsberatung durch speziell geschulte Diabetesberater bis hin zur Behandlung von Spätkomplikationen wie Veränderungen der Gefäße.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms. Unser zertifiziertes „Diabetische Fußzentrum“ ist ein interdisziplinäres Kompetenzzentrum mit einem Team aus Ärzten, Krankenpflegern, Diabetesberatern und Diätassistenten, Traumatologen, Podologen, Orthopädietechnikern und Wundmanagern, die sich auf das Management von Komplikationen bei Diabetes spezialisiert haben.

Durch Mängel in der Durchblutung kann es bei Diabetes zu einem Absterben ganzer Gewebebezirke kommen, die von den Betroffenen oftmals gar nicht wahrgenommen werden. Die Folge sind bis zu 40.000 Amputation jährlich in Deutschland. Durch die enge Vernetzung aller Abteilungen stellen wir die optimale und komplette Behandlung von Fußwunden sicher – auch bei ausgedehnten Infektionen und komplizierten Wunden.

Oberstes Ziel aller Maßnahmen im Martin-Luther-Krankenhaus ist es, Amputationen zu vermeiden. Sollte eine Amputation unumgänglich sein, wird versucht diese auf Teile des Fußes zu beschränken und das Gewebe zum Abheilen zu bringen, um die sichere Gehfähigkeit des Patienten zu erhalten.

Unsere Einrichtungen für die Behandlung von Diabetes

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Klinik für Innere Medizin

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Jasmin Lachmuth
Katja Möller
Karola Ebert-Kleine

Tel.: 030 8955-3111

Fax: 030 8955-4554

Einweiser-Hotline:
030 8955-83265

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Diabetisches Fußzentrum

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Heiko Kritzel
Koordinator Diabetisches Fußzentrum

Tel.: 030 8955-4533


Einweiser-Hotline:
030 8955-83265

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Heiko Kritzel

Koordinator
Heiko Kritzel