Unsere medizinischen Schwerpunkte: Brustkrebs / Brustrekonstruktion

Im Martin Luther Krankenhaus sind wir auf die Diagnose und Behandlung von gutartigen und bösartigen Veränderungen der Brust spezialisiert. Dies schließt bei Bedarf den Wiederaufbau der Brust mit Eigengewebe und Implantaten sowie Operationen zur Verkleinerung, Vergrößerung oder Angleichung der Brust mit ein.

Für die Betreuung und Behandlung finden Sie im Martin Luther Krankenhaus zwei zertifizierte Brustzentren unter einem Dach: das Brustzentrum der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie das Rekonstruktive Brustzentrum der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie.

Wir sind bei Brustkrebs für Sie da

Besteht bei Ihnen der Verdacht einer Erkrankung der Brust oder wurde bereits Brustkrebs diagnostiziert, bieten wir Ihnen eine schnelle, einfühlsame und interdisziplinäre Betreuung und Behandlung an.

Das Brustzentrum des Martin Luther Krankenhauses unter Leitung von Dr. med. Ursula Makowiec ist von der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Senologie e. V. zertifiziert und gibt Ihnen damit die Sicherheit, dass Diagnostik und Therapie nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft erfolgen.

Dabei sind uns eine ganzheitliche Beratung und Betreuung unserer Patientinnen sehr wichtig: Unser fachübergreifendes Team steht Ihnen während des gesamten Behandlungsprozesses beratend zur Seite und ist auch nach Beendigung des stationären Aufenthaltes – im engen Austausch mit Ihren weiterbehandelnden Ärzt*innen – für Sie da.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Brustzentrums.

Brustrekonstruktion: Wiederherstellung der Brust

Wenn Sie in Folge einer Brustkrebserkrankung, einer Verbrennung oder eines Unfalls eine Brust verloren haben oder unter einer veränderten oder verformten Brust leiden, bietet Ihnen unser Team des Rekonstruktiven Brustzentrums die Möglichkeit einer Brustwiederherstellung und kosmetischen Verbesserung. Auch wenn eine Voroperation nicht das gewünschte Ergebnis erbracht hat oder Sie an Verhärtungen der Brust (Kapselfibrosen) leiden, können Sie sich an das Rekonstruktive Brustzentrum wenden. Wir sind auf den Wiederaufbau der Brust mit Eigengewebe und auch Implantaten spezialisiert.

Die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie am Martin Luther Krankenhaus unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Ole Goertz wurde 2019 erfolgreich als „Schwerpunkt für plastisch-chirurgische Brustrekonstruktion“ zertifiziert. Die Zertifizierung erfolgte durch die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC).

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Rekonstruktiven Brustzentrums.

Enge Zusammenarbeit der beiden Brustzentren

Die Teams der beiden Brustzentren im Martin Luther Krankenhaus arbeiten eng zusammen – über die Betreuung und Behandlung in den Beratungsgesprächen, über gemeinsam durchgeführte Operationen bis hin zur Nachsorge nach erfolgtem Eingriff. So erfolgen offene Beratungen aus unterschiedlichen Sichtweisen heraus, was ein Maximum an Wahlfreiheit für Sie als Patientin bedeutet.

Unsere Einrichtungen für die Behandlung von Brustkrebs und Brustrekonstruktion

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Brustzentrum

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Kati Golusik

Tel.: 030 8955-3344 / 030 8955-3311

Fax: 030 8955-3345

Dr. med. Ursula Makowiec

Leitende Ärztin Brustzentrum
Dr. med. Ursula Makowiec

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Annika Buchholz

Tel.: 030 8955-2511

Fax: 030 8955-2515

Videosprechstunde:
Mehr erfahren >

Prof. Dr. med. Ole Goertz

Chefarzt
Prof. Dr. med. Ole Goertz

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Karin Lang

Tel.: 030 8955-3411

Fax: 030 8955-3473

PD Dr. med. Enrique Lopez Hänninen

Ärztlicher Direktor
PD Dr. med. Enrique Lopez Hänninen

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Gynäkologisches Krebszentrum

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Anja Schleumann

Tel.: 030 8955-3344 / 030 8955-3311

Fax: 030 8955-3366

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Chefarzt
Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich