Leistungsspektrum des Zentrums für Septische und Rekonstruktive Chirurgie

Das Behandlungsspektrum umfasst:

  • Akute und chronische Entzündungen der Knochen
  • Wiederherstellung des Knochens auch bei langstreckigen Defekten durch Kallusdistraktion (Ilizarov-Methode)  oder Knochenverpflanzung mit Gefäßanschluss
  • Verschluss von Hautdefekten mit lokalen oder mikrovaskulären Lappenplastiken
  • Akute und chronische Infektionen von Gelenken
  • Infektionen von künstlichen Gelenken 
  • Versteifungsoperationen der Gelenke nach gescheitertem Erhaltungsversuch von künstlichen Gelenken (nach mehreren Wechseloperationen und erheblichem Knochenverlust)
  • Achskorrekturen nach Infektbehandlung an den Extremitäten
  • Infektion des Knochens beim diabetischen Fußsyndrom
  • Charcot-Fuß
  • Extremitätenerhalt auch bei arterieller Verschlußkrankheit durch Bypass und freie Lappenplastiken
  • Akute und chronische Infektionen der Weichteile
  • Behandlung von Patienten mit multiresistenten Erregern