Bessere Lebensqualität durch Palliativmedizin

Mit unserem Palliativteam versorgen wir Patienten mit lebensbegrenzenden Erkrankungen Hand in Hand mit Partnern im Bezirk und darüber hinaus.

Unser Palliativteam besteht aus spezialisierten Ärzten, Pflegefachkräften, Psychologen, der Krankenhausseelsorge, Physiottherapeuten, unserer Kunst- und Klangtherapeutin und dem Team des Sozialdienstes. Gemeinsam gehen wir ganz individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten und ihrer Angehörigen ein. Besonders zur Linderung von körperlichen Beschwerden wird eine integrierte Behandlung mit Medikamenten und Physiotherapie eingesetzt. Unsere Psychologen und unsere Krankenhausseelsorgerin gehen einfühlsam auf die Sorgen und Ängste ein und helfen dabei, diese zu überwinden. Zusätzlich bieten wir z.B. Kunsttherapie zur Stärkung und Entlastung an. Oft sind es auch Fragen wie „Wer unterstützt mich zu Hause und kann ich mir das leisten?“, die die Patienten und ihre Angehörigen bewegen. Hier hilft ihnen unser Sozialdienst, der informiert und Unterstützungen in die Wege leitet.

Durch die Arbeit unseres multiprofessionellen Palliativteams möchten wir dazu beitragen, dass Patienten gut versorgt mit ihrer Krankheit leben können.

Unser Behandlungskonzept

Ziel unserer Palliativbehandlung ist, Patienten mit einer hohen Symptomlast durch eine schwere und lebensbegrenzende Krankheit, wie beispielsweise bei einer Krebserkrankung, langfristig zu begleiten und zu entlasten. Dabei steht die Verbesserung bzw. die Erhaltung der Lebensqualität stets im Vordergrund. Dem Patienten soll ermöglicht werden, gestärkt und gebessert in die Häuslichkeit zurückzukehren. Ist die Symptomlast zu hoch oder eine Versorgung zu Hause nicht möglich, so unterstützen und beraten wir beispielsweise bei dem Übergang in ein Hospiz.

Palliativzimmer

Im Martin-Luther-Krankenhaus ist Palliativmedizin integraler Bestandteil der Behandlung für Patienten mit lebensbegrenzenden Erkrankungen. Hierfür stehen Palliativzimmer in der Klinik für Innere Medizin zur Verfügung oder die Behandlung erfolgt unterstützend in einer unserer anderen Kliniken durch unser Palliativteam.

Leistungsspektrum

  • Behandlung von körperlichen Beschwerden und Schmerzen
  • Physiotherapie
  • psychologische Betreuung
  • seelsorgerische Unterstützung
  • Kunst- und Klangtherapie
  • Ernährungsberatung
  • individuelle Pflege
  • Beratung durch unseren Sozialdienst
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Klinik für Innere Medizin

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:

Tel.: 030 8955-3111

Fax: 030 8955-4554

„Kurze Wege - direkte Kommunikation - von Kollege zu Kollege“
Hotline für Ärztekollegen und Einweiser:
030 8955-83265
Täglich 24 Stunden erreichbar

Anfahrt