Informationen für Ärzte

Das Martin-Luther-Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Die Klinik für Innere Medizin verfügt über 100 Betten einschließlich neun Betten auf der Intensiv- und Wachstation. Es werden jährlich maximal 18 Studenten im Praktischen Jahr ausgebildet.

Die praxisnahe Anleitung der Studenten erfolgt auf den Stationen, in der Notaufnahme, fakultativ auf der Intensivstation und in den Funktionsbereichen.

Mitarbeiter nehmen am rotierenden interdisziplinären Studentenunterricht teil. Des Weiteren werden wöchentliche interne Fortbildungsveranstaltungen angeboten.

Weiterbildungsermächtigungen:

  • Chefarzt Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin für 48 Monate
  • Chefarzt Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin und Gastroenterologie für 54 Monate
  • Dr. med. Marco Schmidtmann besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin für 12 Monate
  • Dr. med. Thomas Schulz besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Kardiologie für 48 Monate

Wir bieten Ihnen die komplette Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin an.

Weiterhin bieten wir an:

  • Hospitationen
  • Famulaturen
  • Praktisches Jahr

Vakante ärztliche Stellen werden im Karriereportal der Paul Gerhardt Diakonie ausgeschrieben. Interessierte Studierende und Bewerber können sich für Informationen zu Vakanzen auch gerne an unser Sekretariat wenden.

Fortbildung für niedergelassene Kollegen

Jeden Mittwoch um 16:00 Uhr im Veranstaltungs- und Tagungszentrum des Martin-Luther-Krankenhauses (Caspar-Theyß-Straße 33, 14193 Berlin).

Tumorkonferenz

Jeden Donnerstag um 14:00 Uhr findet die interdisziplinäre Tumorkonferenz statt. Niedergelassene Kollegen können gerne Patienten über das Sekretariat anmelden.


Forschung

Chefarzt Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes ist maßgeblich an der Erstellung der deutschen Leitlinien zum Thema Neurogastroenterologie (u. a. Reizdarmsyndrom, chronische Obstipation, intestinaler Motilitätsstörungen) beteiligt.

Die Klinik für Innere Medizin beteiligt sich an Forschungsprojekten zu folgenden Themen:

  • Reizmagen
  • Reizdarm
  • Refluxkrankheit
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Klinik für Innere Medizin

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:

Tel.: 030 8955-3111

Fax: 030 8955-4554

„Kurze Wege - direkte Kommunikation - von Kollege zu Kollege“
Hotline für Ärztekollegen und Einweiser:
030 8955-83265
Täglich 24 Stunden erreichbar

Anfahrt