Bewertungen für die Klinik für Innere Medizin


1 / 5
22.06.2021

Der hygienische Zustand des Patientenbades für Zimmer *** und *** ist skandalös: nicht nur, das alle Einrichtungen sehr alt und abgenutzt sind, sie sind zusätzlich auch extrem verdreckt; die Dusche leckt nach allen Seiten, das Wasser steht im Becken, der Boden war nicht gewischt und in den Ecken standen Silberfischchenköderdosen. Für gynäkologische Patientinnen, insbesondere frisch operierte, ist dies kein angemessener Zustand und inakzeptabel. Bei der Hitzewelle herrschten 35 Grad und mehr im Zimmer; ein Ventilator war nicht zu bekommen. Das ist schwer zu ertragen, wenn man nach einer OP auf das Zimmer kommt und sich nicht eigenständig bewegen kann. Das Essen, viele schrieben schon darüber, ist nicht gut, die geäußerten Wünsche werden meist nur "zufällig" realisiert (z.B. Naturjoghurt und Vollkornbrot statt Chemiebaukasten-Dessert und weißes Toastbrot). Die Krankenpflegerinnen sind ein sehr gutes Team und bemühen sich sehr ihr Bestes zu geben. Alle Hochachtung! Auch die ärztliche Versorgung ist sehr gut. Danke dafür!


5 / 5
21.06.2021

Die Patienten wurde von den Ärztinnen und Ärzten im Krankenhaus insgesamt angemessen mehr informiert.


1 / 5
21.06.2021

Pflegekräfte freundlich, aber sehr im Stress. Informationen erfolgen sehr kurzfristig. Ärztebetreuung bei drei Tagen Aufenthalt sehr gering, Befragung und Aufklärungsbereitschaft über die Untersuchungsergebnisse unzureichend und oberflächlich, nur nach ständigem Nachfragen meinerseits wird etwas genervt geantwortet, das wird dann im Arztbrief als "***" bewertet. Als die Geräteuntersuchungen abgearbeitet waren bestand von den Ärzten keine Bereitschaft nach weiteren Nachforschungen der Beschwerden. Erst auf mein Drängen wird eine weitere, spätere ambulante Untersuchung im Krankenhaus empfohlen. Eine körperliche Eingangsuntersuchung hat nicht stattgefunden, wird aber im Brief an den Hausarzt beschrieben. Reinigung des 3 Bett-Zimmers mit Bad erst am späten Nachmittag, einmal kommt das Reinigungspersonal überhaupt nur nach mehrmaliger Reklamation. Ich hatte mir in diesem Krankenhaus mehr Gründlichkeit erhofft um den Grund meiner Beschwerden zu finden, Zeit, die sich ja auch in den Arztpraxen nicht genommen wird.


3 / 5
18.06.2021

Ich wurde vom Plastische Chirurg auf das Innere umgesiedelt und es war eine unterschiedlich wie Tag und Nacht. Am Freitag hab ich gebeten meine Wunde neu zu verbinden, und leider wurde es übers Wochenende nicht angefasst. Am Montag morgen gegen 7:30-8:00 Uhr bekam ich das ich verlegt wurde, und ich habe laut gesagt dass ich dort in *** Klinik nicht hin will. Der Cheftrainer der innere behauptet das es der einsingen Klinik der für mich in Berlin im betrachten kommt. Ob wohl ich mehrfach sagte sad ich deswegen ins *** will. Ich kann und will jederzeit der plastische Chirurg empfehlen, aber das Innere Abteil zu keinzeit.


5 / 5
17.06.2021

Alles war richtig gut und ich bin wieder besser.


5 / 5
07.06.2021

Ich war zum zweiten Mal zur Diagnostik in der Inneren Medizin. Die Ärzte, besonders Frau Dr. List, kümmerten sich wieder sehr um mich, meine Ängste, Sorgen und Nöte wurden ernstgenommen und auf eine Akutsituation sofort reagiert. Jederzeit würde ich mich wieder in diesem Krankenhaus behandeln lassen. Ich kann nur danke sagen.


2 / 5
03.06.2021

Da ich über die Notaufnahme gekommen bin gab es keine Aufnahme- und Entlassungsformalitäten. Leider war die ärztliche Betreuung miserabe, lag vielleicht auch daran dass ich am Donnerstag gekommen und am Montag entlassen wurde. Unter diesen Umständen kann ich den Aufenthalt insgesamt nicht bewerten.


5 / 5
31.05.2021

Sehr gut


5 / 5
14.05.2021

wenn nötig, würde ich immer wieder ins MLK gehen.


4 / 5
09.05.2021

Artze konnte mehr Zeit zum Gespräch nehmen.


5 / 5
09.05.2021

Es gibt immer was was man verbessern kann, aber es ist kein Hotel und das Krankenhauspersonal gibt Ihr bestes. Ich bin ziemlich zufrieden und wenn ich wieder mal ins Krankenhaus müsste, komme ich gern in Ihr Haus zurück.


5 / 5
03.05.2021

ich fühlte mich in allen Dingen gut wahrgenommen, als alter Mensch fürsorglich behandlelt und sehr gut über mein Krankheitsbild informiert


2 / 5
01.05.2021

Ein Haus mit moderner Diagnostik und gut eingespielt es anzuwenden. Essen durchaus gut. Leider wird nicht wirklich zugehört und sich mehr auf die Diagnostik verlassen. Mein Problem wurde nicht gelöst und ich bin *** nach Hause geschickt worden. Ich kämpfe ich damit, mir ein vorzeitiges Ende zu bereiten, da ich es kaum noch aushalte und nur eine Frage der Zeit ist, dass ich einen Dünndarmdurchbruch bekomme


5 / 5
25.04.2021

Herr Professor Ulrich hat sehr vertrauensvolle, kompetente und insgesamt hervorragende Arbeit geleistet. So ist auch sein gesamtes Team (Ärzte und Pfleger) zu beurteilen. Ich habe mich stets gut aufgehoben, informiert und versorgt gefühlt. Vielen Dank für ALLES.


5 / 5
18.04.2021

Ich war das erste Mal stationär zur Diagnostik in der Inneren Medizin im Martin-Luther-Krankenhaus. Obwohl ich aufgrund des Bettenmangels auf die Orthopädie kam, klappte die Betreuung durch die Internisten hervorragend. Auch die Pflegekräfte taten ihr Bestes, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Ein besonderer Dank gilt Frau Dr. List, Herr Dr. *** und im Hintergrund auch Herr Prof. Mönnikes. Es ist schön, wenn es Ärzte gibt, die auch mal über den Tellerrand hinaus schauen. Gerade bei einer Vorgeschichte wie der Meinen. Auch bei Schwester *** aus dem Internistischen Untersuchungszentrum möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Sie hat sich rührend um mich gekümmert und mir Ängste genommen. Die Planung und Durchführung der Untersuchungen funktionierte sehr gut. Es entstanden kaum Wartezeiten, die ja psychisch sehr belastend sein können. Alles in allem fühlte ich mich im MLK sehr fürsorglich betreut und würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Vielen Dank an alle.

Seite 1 von 34