Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe stellt sich vor


Liebe werdende Eltern,

wir versorgen trotz Corona-Epidemie alle Schwangeren in unveränderter Weise. Bei der Geburt kann eine gesunde Begleitperson mit der Sie zusammenleben anwesend sein. Besuche auf der Wochenstation sind derzeit leider nicht möglich. Bitte kommen Sie zu den ambulanten Sprechstunden ohne Begleitung.

Ihre Geburtsklinik


Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe bietet ein breites Behandlungsspektrum rund um Schwangerschaft und Geburt sowie bei gut- und bösartigen Erkrankungen der weiblichen Organe. Unser wichtigstes Anliegen ist es, dass Sie sich bei uns sicher und geborgen fühlen.

Unsere Zertifizierungen

Behandlungsschwerpunkte

Schonende minimalinvasive Verfahren

Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die schonende minimalinvasive Chirurgie (Schlüssellochchirurgie). Unser erfahrenes Team ist in der Lage – sofern dies möglich und medizinisch sinnvoll ist – alle angebotenen Operationen ohne große Schnitte mit Hilfe der Bauchspiegelung (Laparoskopie) durchzuführen.

Ob Sie sich für die anstehende Geburt Ihres Kindes oder zur Planung einer notwendigen Operation bei uns vorstellen – für uns ist vor allem Ihre individuelle Entscheidung maßgeblich. Ein erfahrenes Team aus Ärzten und Pflegekräften bietet Ihnen eine Therapie nach modernsten medizinischen und diagnostischen Standards und eine liebevolle Begleitung in jeder Phase Ihrer Behandlung. Ausschlaggebend für die Wahl der Therapieform sind für uns jederzeit Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Die fachübergreifende Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Martin-Luther-Krankenhauses ist dabei für uns selbstverständlich. Auch die gute Kooperation mit Ihrer Frauenärztin/ Ihrem Frauenarzt ist uns ein wichtiges Anliegen.

Unsere Geburtshilfe wurde vom Tagesspiegel ausgezeichnet

Das Martin Luther Krankenhaus wurde vom Tagesspiegel als „Beste Empfehlung: Geburtshilfe bei Normalgeburten“ (2020/2021) ausgezeichnet. Damit gehört die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich nach einer vom Tagesspiegel durchgeführten Umfrage unter niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in diesem Bereich zu den Top 3 Kliniken der Hauptstadt.

Ausgezeichnete Gynäkologie: Top Nationales Krankenhaus Gynäkologische Chirurgie

Das Martin Luther Krankenhaus wurde mit seiner Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich vom Magazin Focus als Top Nationales Krankenhaus Gynäkologische Chirurgie 2020 ausgezeichnet. 

Focus-Gesundheit präsentiert in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) jährlich Deutschlands Top-Krankenhäuser. Erstmals erfolgte die Auszeichnung 2020 auch in der Kategorie „Gynäkologische Chirurgie“. In die Bewertung fließen unter anderem Experten-Empfehlungen, Befragungen von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, Patientenbewertungen, Auswertung von Qualitätsberichten und externer Qualitätssicherung sowie Befragungen der Klinik mit ein.

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich ist „Focus Top Mediziner 2020“

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, zählt auf dem Gebiet der gynäkologischen Operationen zu den führenden Ärzten Deutschlands. Das Nachrichtenmagazin Focus zeichnete ihn kürzlich als „Top Mediziner 2020“ bei gynäkologischen Operationen aus.

Die „Top Mediziner“ werden jedes Jahr vom unabhängigen Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) im Auftrag des Magazins Focus ermittelt. In die Bewertung fließen unter anderem Ärztebewertungen, Empfehlungen von Selbsthilfegruppen und Patientenverbänden, die Anzahl der veröffentlichten Fachbeiträge sowie weitere Qualifikationskriterien wie z. B. Zertifizierungen ein.

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Chefarzt
Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Anja Schleumann

Tel.: 030 8955–3311

Fax: 030 8955–3366

Sprechstunde

Anmeldung für die Sprechstunden und Operationen

Montag bis Freitag
9:00-15:00 Uhr

Tel.: 030 8955-3344 / 030 8955-3311

Anfahrt