Informationen für Ärzte

Das Martin-Luther-Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Hier werden jährlich ca. 10 bis 12 Studenten im letzten Studienjahr (Praktisches Jahr) ausgebildet.

Weiterbildungsermächtigungen:

  • Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Gynäkologie und Geburtshilfe (stationär) für 60 Monate.
  • Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Gynäkologische Onkologie (stationär) für 30 Monate.

Weiterhin bieten wir an:

  • Hospitationen von ärztlichen Kollegen
  • Famulaturen
  • Praktisches Jahr

Fortbildungen:

Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte werden zu verschiedenen Themen der Gynäkologie und Geburtshilfe angeboten, insbesondere zur gynäkologischen Onkologie Endometriose und Senologie. KollegInnen sind hierzu herzlich eingeladen.

Die kommenden Fortbildungsveranstaltungen finden Sie unter Fachveranstaltungen.

Martius-Vorlesungen:

Zur Erinnerung an den Berliner Gynäkologen Gerhard Martius, Chefarzt der Frauenklinik des Martin-Luther-Krankenhauses von 1967 bis 1988, wird einmal im Jahr ein ausgewiesener Vertreter des Fachgebietes Gynäkologie und Geburtshilfe zum Vortrag gebeten.

  1. Martius-Vorlesung am 01. Oktober 2008: Prof. (em.) Dr. med. Hans Ludwig, Universitäts-Frauenklinik Basel zum Thema: „Kaiserschnitt auf Wunsch - Dammbruch oder eine konsequente Weiterentwicklung in der Geburtshilfe der Gegenwart?“
  2. Martius-Vorlesung am 27. Januar 2010: Prof. Dr. med. Michel Müller, Universitäts-Frauenklinik Bern zum Thema: „Endometriose und Malignität“
  3. Martius-Vorlesung am 16. März 2011: Prof. Dr. med. Achim Schneider, Universitäts-Frauenklinik Charité Berlin Mitte zum Thema: „Prävention und minimal-invasive Therapie zur Förderung der Frauengesundheit“
  4. Martius-Vorlesung am 28. November 2012: Prof. Dr. med. Jalid Sehouli, Universitäts-Frauenklinik Charité Berlin, Campus Virchow zum Thema: „Neue Entwicklungen in der Therapie des Ovarialkarzinoms“
  5. Martius-Vorlesung am 29. Mai 2013: Prof. Dr. med. R. Kreienberg, Universitätsfrauenklinik Ulm zum Thema: „Zertifizierte Brustzentren – eine Erfolgsstory?“
  6. Martius-Vorlesung am 25. November 2015: Prof. Dr. med. Wolfgang Henrich, Charité Berlin zum Thema: „Internistische und chirurgische Krankheitsbilder in der Schwangerschaft“
  7. Martius-Vorlesung am 23. November 2016: Prof. Dr. med. Jörg Keckstein, Vorstand der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im LKH Villach zum Thema: „Endometriose – 40 Jahre Erfahrung“
  8. Martius-Vorlesung am 29. November 2017: Prof. Dr. med. Christoph Thomssen, Direktor der Universitäts-Frauenklinik Halle/S. zum Thema: „Endokrine Resistenz beim Mammakarzinom“

Vakante ärztliche Stellen werden im Karriereportal der Paul Gerhardt Diakonie ausgeschrieben. Interessierte Studierende und Bewerber können sich für Informationen zu Vakanzen auch gerne an unser Sekretariat wenden.

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Chefarzt
Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Geburtshilfe/ Schwangerenberatung
der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Tel.: 030 8955-3337

Anmeldung

Anmeldung zur Geburt über die Schwangerenberatung

Montag bis Freitag
12:00-14:00 Uhr

Tel.: 030 8955-3337

Um die vielen Fragen rund um die Geburt in Ruhe mit Ihnen zu besprechen, bitten, wir Sie, sich bis zur 20. Schwangerschaftswoche bei uns anzumelden.

Anfahrt