Weiterbildungsermächtigungen für den ärztlichen Dienst

Mit dem Weiterbildungsverbund in der Paul Gerhardt Diakonie ermöglichen wir jungen Ärzten, ihren Weg zum Facharzt kontinuierlich zu beschreiten. Dafür wurde in den Kliniken ein Rotationssystem etabliert.

Das Martin-Luther-Krankenhaus bietet ärztliche Weiterbildung in folgenden Fächern:

  • Visceralchirurgie
    Prof. Dr. med. Jan Langrehr (72 Monate)   zur Klinik
  • Gynäkologie und Geburtshilfe (stationär)
    Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich (60 Monate)   zur Klinik
  • Gynäkologische Onkologie (stationär)
    Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich (30 Monate)   zur Klinik
  • Innere Medizin
    Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes (48 Monate)   zur Klinik
  • Innere Medizin und Gastroenterologie
    Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes (54 Monate)   zur Klinik
  • Innere Medizin
    Dr. med. Marco Schmidtmann (12 Monate)   zur Klinik
  • Kardiologie
    Dr. med. Thomas Schulz (48 Monate)   zur Klinik
  • Intensivmedizin
    Dr. med. Maria-Elena Pascu (18 Monate)   zur Klinik
  • Anästhesiologie
    PD Dr. med. Jan-Peter Braun (48 Monate)   zur Klinik
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
    Prof. Dr. med. Wolf Petersen (60 Monate)   zur Klinik
  • Spezielle Unfallchirurgie
    Prof. Dr. med. Wolf Petersen (12 Monate)   zur Klinik
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
    PD Dr. med. Ole Goertz (54 Monate)   zur Klinik
  • Handchirurgie
    PD Dr. med. Ole Goertz (36 Monate)   zur Klinik
  • Radiologie
    Priv.-Doz. Dr. med. Enrique Lopez Hänninen (60 Monate)   zur Klinik