15.08.2019 | Martin Luther Krankenhaus

Facharzt für Anästhesie bzw. Assistenzarzt Anästhesie (w/m/d)

Jobnummer: MLK-430-2019

  • Im Bereich: Ärztlicher Dienst
  • Fachrichtung: Anästhesie / Intensivmedizin

Das Martin Luther Krankenhaus in Berlin-Wilmersdorf, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus mit ca. 14.000 stationär behandelten Patienten jährlich sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Brustkrebs / Brustrekonstruktion, Chronische Wunden, Diabetes, Gelenke, Gynäkologische Krebserkrankungen, Herz, Magen / Darm, Rücken, Schwangerschaft und Geburt sowie Sport und Unfälle.

Zur Verstärkung unseres Teams der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Anästhesie bzw. Assistenzarzt Anästhesie (m/w/d)

Ihre neue Wirkungsstätte

Unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sorgt vor, während und nach der Operation für die anästhesiologische Betreuung bei allen Eingriffen. Über 9.000 Narkosen führen wir jedes Jahr durch, ein großer Teil davon Regionalanästhesien. Punktionen führen wir regelhaft ultraschallgestützt durch. Zusätzlich betreut unser erfahrenes Team aus Ärzten und Pflegekräften mehr als 1.200 Patienten jährlich auf der Intensivstation, auf der verschiedene extrakorporale Verfahren zum Einsatz kommen. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik ist die stationäre Schmerztherapie. Klingt nach einer tollen Perspektive für Sie? Dann greifen Sie uns ab sofort unter die Arme.

Ihr Profil

  • Facharzt für Anästhesie – alternativ Ärzte in Weiterbildung bzw. Berufsanfänger
  • Kommunikative Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Ein feines Gespür für die Bedürfnisse unserer Patienten und Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Unser Angebot

Moderne Medizin, ein kollegiales Team, renommierte Spezialisten und interdisziplinäre Zusammenarbeit – dafür stehen wir mit unserem breit gefächerten Leistungsspektrum. Mit umfassenden Weiterbildungs-ermächtigungen sowie in- und externen Fortbildungsangeboten garantieren wir unseren Ärztinnen und Ärzten eine fundierte Ausbildung und ausgezeichnete Karrierechancen. Ihren Wissensdurst stillen wir mit vielfältigen Fortbildungen, intern und extern. Ihr Können wird gefordert und Sie tragen große Verantwortung – das wissen wir zu schätzen und bieten Ihnen deshalb ein attraktives Vergütungspaket nach unserem Tarif AVR DWBO inklusive betrieblicher Altersversorgung sowie ein rabattiertes BVG-Jobticket. Auch Ihr familiäres Wohl liegt uns am Herzen, darum können Sie sich in betrieblichen Notsituationen voll und ganz auf unseren Kinderbetreuungsservice KidsMobil verlassen. Freuen Sie sich auf einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung in direkter Nähe zum Ku‘damm.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, PD Dr. med. Jan-Peter Braun, gerne unter 030 8955-3511 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit oder Weiterbildung in der Notfallmedizin interessieren, erwähnen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.10.2019 unter Angabe der Jobnummer MLK-430-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Martin Luther Krankenhaus
PD Dr. med. Jan-Peter Braun
Chefarzt Anästhesiologie, Intensivmedizin und
Schmerztherapie
Caspar-Theyss-Straße 27-31
14193 Berlin
Anaesthesie.martin-luther(at)jsd.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie