15.05.2020

Martin Luther Krankenhaus baut digitale Angebote aus

Serviceorientierter, nachhaltiger und zugleich digitaler - das Martin Luther Krankenhaus setzt auf zukunftsweisende Lösungen in der Kommunikation mit Patient*innen und niedergelassenen Ärzt*innen.

Ab sofort startet das Martin Luther Krankenhaus mit Videosprechstunden. So bieten die Chefärzte der Orthopädie und Unfallchirurgie, der Allgemeinchirurgie, der Inneren Medizin sowie der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie, Handchirurgie jetzt diese Möglichkeit an. Ergänzt wird das Angebot von Videosprechstunden zu Endoprothetik und zur Gefäßmedizin. Interessierte können Termine über die jeweiligen Sekretariate telefonisch vereinbaren.

Werdende Eltern können erstmals am Montag, den 18. Mai um 18:00 Uhr den Infoabend für werdende Eltern auf der Facebook-Seite der Johannesstift Diakonie live verfolgen. Am Mittwoch, den 20. Mai um 16:00 Uhr findet die Videopremiere des Infoabends „Künstliche Gelenke“ des Endoprothetikzentrums auf der Facebook-Seite und dem YouTube-Kanal der Johannesstift Diakonie statt. Themen und Termine für weitere digitale Infoabende folgen in Kürze.

Patient*innen vor Ort profitieren seit Kurzem von einem digitalen Informationskanal. Über die Flachbildschirme am Krankenbett erhalten sie individuell Serviceinformationen.

Bereits seit Längerem bietet das Martin Luther Krankenhaus einweisenden Ärzt*innen die Möglichkeit an, den Arztbrief digital zu erhalten.

Folgende Videosprechstunden werden derzeit angeboten. Bitte vereinbaren Sie einen Termin telefonisch über die jeweiligen Sekretariate.
 
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sekretariat: 030 8955-3025

Prof. Dr. med. Wolf Petersen (Chefarzt)
Knie-Sprechstunde: Mo. 13:00-14:00 Uhr und Mi. 13:00-14:00 Uhr

Dr. med. Karl Schmoranzer (Leitender Oberarzt, Leiter des Endoprothetikzentrums)
Endoprothetik-Sprechstunde: Di 13:00-14:00 Uhr

Klinik für Allgemein-, Gefäß-und Viszeralchirurgie
Sekretariat: 030 8955-3011

Prof. Dr. med. Jan Langrehr (Chefarzt)
Chirurgische Sprechstunde: Di. und Do. 10:00-11:00 Uhr

Dr. med. Torsten Heldmann (Leitender Angiologe)
Gefäßmedizinische Sprechstunde: Mo. 11:00-12:00 Uhr und Di. 12:00-13:00 Uhr

Klinik für Innere Medizin
Sekretariat: 030 8955-3111

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes (Chefarzt)
Sprechstunde (nach Vereinbarung)

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
Sekretariat: 030 8955-2511

Prof. Dr. med. Ole Goertz (Chefarzt)
Privatsprechstunde: Do. 13:00-15:00 Uhr
Privatsprechstunde und Ästhetik: Fr. 13:00-15:00 Uhr

Über das Martin Luther Krankenhaus

Das Martin Luther Krankenhaus in Berlin-Wilmersdorf, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Das 1931 gegründete Haus verfügt über 260 Betten. Jährlich werden in den neun Kliniken und seinen zertifizierten Zentren circa 15.000 Patienten stationär und 21.000 Patienten ambulant versorgt.

Weiterlesen

Über die Johannesstift Diakonie gAG

Die Johannesstift Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. 8.850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten moderne Medizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens. Der Träger betreibt Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen:

Weiterlesen

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin Johannesstift Diakonie

Tel.: 030 762891-30732

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt