90 Jahre Martin Luther Krankenhaus

01.04.2021

90 Jahre Martin Luther Krankenhaus

Heute vor 90 Jahren nahm das Martin Luther Krankenhaus seinen Betrieb auf: Wie in der Hauschronik zu lesen ist, wurde am 1. April 1931 die erste Patientin mit einem Blumenstrauß empfangen und das erste Kind namens Martinus geboren.

Dem Bau des Martin Luther Krankenhauses war die Gründung des Vereins zur Errichtung evangelischer Krankenhäuser (VzE) und eine groß angelegte Spendenaktion vorangegangen. Mit seiner Architektur galt unser Krankenhaus als eine der modernsten Kliniken seiner Zeit und war wegweisend für die Geschichte des Krankenhausbaus. Die Eröffnung wurde damals mit großem Interesse in der Bevölkerung und den regionalen und überregionalen Medien verfolgt. Rund 2.000 Besucherinnen und Besucher hatten vor Inbetriebnahme die Möglichkeit genutzt, sich das neue Krankenhaus anzusehen.

Neue Wege geht das Martin Luther Krankenhaus bis heute – mit moderner Medizin, zugewandter Pflege, Serviceorientierung und innovativen Konzepten und Projekten. Im Jubiläumsjahr möchten wir zurückblicken auf die Anfänge unseres Krankenhauses und zugleich gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden die Zukunft des Martin Luther Krankenhauses gestalten.

Auf unserer Jubiläumswebsite www.jsd.de/90jahre-mlk informieren wir Sie in den kommenden neun Monaten über die 90-jährige Geschichte des Martin Luther Krankenhauses und unsere aktuellen Projekte und Zukunftsthemen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Über das Martin Luther Krankenhaus

Das Martin Luther Krankenhaus in Berlin-Wilmersdorf, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Das 1931 gegründete Haus verfügt über 260 Betten. Jährlich werden in den neun Kliniken und seinen zertifizierten Zentren circa 15.000 Patienten stationär und 21.000 Patienten ambulant versorgt.

Weiterlesen

Über die Johannesstift Diakonie gAG

Die Johannesstift Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Über 9.300 Mitarbeitende leisten moderne Medizin, zugewandte Betreuung und Beratung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens. Der Träger betreibt Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen:

Weiterlesen

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin Johannesstift Diakonie

Tel.: 030 762891-132

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt

Neues aus dem Martin-Luther-Krankenhaus