Jede Spende zählt

Auch in Zukunft ist das Katharina von Bora Hospiz auf Spenden angewiesen, da die Krankenkassen 95 Prozent der Kosten tragen und jeweils 5 Prozent an Spenden aufgebracht werden müssen. Zudem sollen noch kleinere und größere Wünsche für die Hospizgäste und ihre Angehörigen erfüllt werden. „Wir möchten zum Beispiel im Familienzimmer gern noch eine Spielecke für Kinder jeden Alters einrichten und für unsere Hospizgäste einen Kaffeevollautomaten kaufen“, sagt Einrichtungsleiterin Sindy Herrmann.

Wenn Sie uns helfen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende:

Spendenkonto:
Paul Gerhardt Diakonie Förderverein e.V.
Commerzbank AG
IBAN DE51 1004 0000 0642 9989 00
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Katharina von Bora Hospiz

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) ausstellen.

Detaillierte Informationen zu Spendenmöglichkeiten und die Mitgliedschaft in unserem Förderverein finden Sie auf der Internetseite des Paul Gerhardt Diakonie Fördervereins.

Kontakt

Katharina von Bora Hospiz

Paul-Gerhardt-Straße 42-45 | Haus IV

06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.: 03491 5030-23

Fax: 03491 5030-37

Anfahrt