25.11.2019 | Johannesstift Diakonie Services

Meister der Elektrotechnik und Leiter des Elektroteams (w/m/d)

Jobnummer: JDS-23-2019

  • Im Bereich: Dienstleistungen, Sonstiges

Unser Tochterunternehmen Johannesstift Diakonie Services bietet als moderner Dienstleister professionelle Services für die Häuser der Johannesstift Diakonie sowie für externe Einrichtungen. Zum Portfolio zählen Einkauf und Logistik, Cateringleistungen, Infrastruktur- und Baumanagement, Sterilisation von Medizinprodukten und Unterhaltsreinigung sowie Dienstleistungsmanagement.

Sie sind  Meister der Elektrotechnik, verfügen über langjährige Erfahrung als Bau- oder Teamleiter im Handwerk und möchten sich neuen Herausforderungen stellen?

Dann verstärken Sie unser Team am Standort Evangelisches Johannesstift, Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin als

Meister der Elektrotechnik und Leiter des Elektroteams (w/m/d)

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Sie übernehmen als Arbeitsverantwortlicher nach DIN VDE 0105-100 kleinere Elektroplanungen und die eigenverantwortliche Abwicklung von Instandhaltungsprojekten einschließlich der dazugehörigen Materialbestellung
  • Als kompetenter Ansprechpartner und Berater haben Sie Kenntnisse im Bereich infrastruktureller Anlagen, der Gebäudetechnik und MSR
  • Sie werden  von einem Team mit sechs Elektrogesellen und einer FM-Abteilung direkt unterstützt
  • Die personelle und fachliche Betreuung, inklusive der Einsatzplanung Ihrer Abteilung, liegt in Ihrem Aufgabenfeld
  • Ihr Fachwissen und Ihre Kommunikationsstärke bringen Sie im Umgang mit unseren Kunden ein

Ihr Profil

  • Meister der Elektrotechnik (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss (Befähigung zur Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer und als verantwortliche Fachkraft im Installationsverzeichnis der Energieversorgungsunternehmen muss gegeben sein)
  • Einschlägige Berufserfahrung und Fachkenntnisse in der Instandhaltung von Gebäudetechnik sowie MSR, sowie eine eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Fortbildung sind selbstverständlich
  • Führerschein Klasse B wird benötigt, Poolfahrzeuge werden gestellt

Unser Angebot

Bei uns erwartet Sie ein breitgefächertes interessantes Aufgabengebiet in Vollzeit bei einem erfolgreichen, mittelständischen Unternehmen der Gesundheitsbranche. Ihren Einsatz belohnen wir mit einer leistungsgerechten Vergütung.

Für unsere Mitarbeiter steht ein Kontingent an preiswerten Werkmietwohnungen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schottmann unter Telefon 030 762891-30813 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.01.2020 unter Angabe der Jobnummer JDS-23-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Johannesstift Diakonie Services GmbH
Karin Schottmann
Siemensdamm 50
13629 Berlin
Bewerbung.pgds(at)jsd.de

 

 

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben