18.07.2019 | Johannesstift Diakonie Services

Mitarbeiter Stammdatenpflege Zentralsterilisation (w/m/d)

Jobnummer: PGDS-359-2019

  • Im Bereich: Dienstleistungen, Sonstiges

Unser Tochterunternehmen Johannesstift Diakonie Services bietet als moderner Dienstleister professionelle Services für die Häuser der Johannesstift Diakonie sowie für externe Einrichtungen. Zum Portfolio zählen Einkauf und Logistik, Cateringleistungen, Infrastruktur- und Baumanagement, Sterilisation von Medizinprodukten und Unterhaltsreinigung sowie Dienstleistungsmanagement.

Verstärken Sie unser Team Zentrale Sterilgutversorgung (ZSVA) im Ev.Waldkrankenhaus Spandau ab sofort als Mitarbeiter für das Stammdatenmanagement in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Ihre neue Wirkungsstätte

■ Erstellen von Produktdatensätze und Packlisten in einem etablierten Dokumentationssystem; wir arbeiten

   mit SPMintegra

■ Bearbeiten der Packlisten gemäß QM-Standard und Anpassung bei Kundenwünschen

■ Ständige Kontrolle der Dokumentationen im Aufbereitungsprozess

■ Mitwirkung an der Optimierung von Prozessabläufen

■ Dokumentation des Versands und der Rücknahmen von reparierten Medizinprodukten

Ihr Profil

■ Sie sind am Computer fit und kennen sich mit Stammdatenpflege aus

■ Sie sind kommunikationsfreudig

■ Idealerweise haben Sie Erfahrung im Bereich Sterilgutversorgung und haben den Fachkundelehrgang 1

   abgeschlossen oder haben mehrjährige Erfahrungen im medizinischen Umfeld sammeln können

■ Ihre Arbeitszeit können Sie im Frühdienst von 8 bis 14 Uhr und im Mitteldienst von 14 bis 20 Uhr leisten

Unser Angebot

Ihr Einsatz bei uns bildet die Basis dafür, dass Patienten sicher und erfolgreich behandelt werden können. Was Sie leisten, ist für uns nicht selbstverständlich, wir wissen das zu schätzen. Genau deshalb dürfen Sie mit einer leistungsgerechten Vergütung. Auf regelmäßiger Basis bieten wir Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie Ihr Know-how stetig erweitern können. 

  • Sie erhalten eine marktübliche Vergütung.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Schottmann unter der Rufnummer 030 762891 30813 zur Verfügung. Auf Wunsch ermöglichen wir Ihnen einen Hospitationstag.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2019 unter Angabe der Jobnummer PGDS-359-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Paul Gerhardt Diakonie Services GmbH
Frau Karin Schottmann
Siemensdamm 50
13269 Berlin
Bewerbung.PGDS(at)pgdiakonie.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Jobnummer.

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben