14.03.2020 - 16.03.2020 09:00 - 19:00 Uhr | Evangelische Elisabeth Klinik

Lasermedizin von A bis Z: Qualifikation als Laserschutzbeauftragter

Veranstaltungsort
Evangelische Elisabeth Klinik
Lützowstraße 26, 10785 Berlin

Termin
14.03.2020 - 16.03.2020 09:00 - 19:00 Uhr

Download als Kalendereintrag

Der Berliner Laserkurs vermittelt die für den Umgang mit dem Laser behördlich geforderte Qualifikation als Laserschutzbeauftragter nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (OStrV) und den daraus abgeleiteten Technischen Regeln (TROS) „Laserstrahlung“ sowie medizinische Fachkunde gemäß Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) und dem Gesetz zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen (NiSG).

Der dreitägige Kurs wird vom Zentrum Lasermedizin der Evangelischen Elisabeth Klinik gemeinsam mit Spezialisten der Laseraplikon GmbH angeboten. Der Kurs ist geeignet für Anwender von Lasern in der Medizin, die sich als Laserschutzbeauftragte qualifizieren bzw. ihre Qualifikation auffrischen müssen und gleichzeitig medizinische Fachkunde erwerben möchten. Der Kurs wendet sich sowohl an Mediziner, die sich einen Überblick über die verschiedenen Einsatzgebiete von Lasern in der Medizin verschaffen möchten, als auch an Anwender, die bereits über einen Laser verfügen.

Ausführliche Informationen zu Inhalten, Teilnahmegebühr und Anmeldung finden Sie unter www.laserkurse.de oder richten Sie Ihre Fragen direkt an info(at)laserkurse.de.

Es gibt 2 weitere Veranstaltungen im Evangelische Elisabeth Klinik:

Neues aus der Paul Gerhardt Diakonie