18.10.2019 14:30 - 19:00 Uhr | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

35. Wittenberger Forum: Altersmedizin

Veranstaltungsort
Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift | Kapelle
Paul-Gerhardt-Straße 42-45, 06886 Wittenberg

Termin
18.10.2019 14:30 - 19:00 Uhr

Download als Kalendereintrag

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich ein zu unserem 35. Wittenberger Forum Innere Medizin am Freitag, dem 18. Oktober 2019 ab 14:30 Uhr in unserem Krankenhaus.

Dieses Mal widmen wir uns wichtigen Aspekten der Altersmedizin, und Sie dürfen sich auf interessante Vorträge freuen. In gewohnter Weise bleibt im Anschluss wieder ausreichend Zeit und Raum für Gespräche bei einem Buffet und Getränken.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und verbleiben mit freundlichen Grüßen

apl. Prof. Dr. med.Peter M. Jehle, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin
Sebastian Gysi, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin
Prof. Dr. med.Franz X. Kleber, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III
Dr. med. Stephan David, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Programm

  • ab 14:30 Uhr
    Begrüßung mit Kaffee und Kuchen
  • 15:00 Uhr
    Was leistet die multimodale geriatrische Komplextherapie?
    Sebastian Gysi
  • 15:30 Uhr
    Unfall im Alter – was ist anders?
    Dr. med. Stephan David
  • 16:00 Uhr
    Therapie der Niereninsuffizienz, der Osteoporose und des Diabetes bei geriatrischen Patienten
    apl. Prof. Dr. med. Peter Jehle
  • 16:30 Uhr
    Aktuelle Aspekte der Herzinsuffizienz beim älteren Patienten
    Prof. Dr. med. Franz X. Kleber
  • 17:00-17:30 Uhr
    Diskussion, anschließend herzliche Einladung zum Buffet

Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt sind beantragt.

Wir danken folgenden Firmen für die Unterstützung unserer Veranstaltung (Sponsoring): Fa. Beurer (500 €), Boehringer (500 €), Lilly Deutschland GmbH (1.000 €) und Novartis Pharma (1.000 €)

Es gibt 1 weitere Veranstaltung im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift | Kapelle:

Neues aus der Paul Gerhardt Diakonie