16.01.2019 18:30 Uhr | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Kardiologischer Neujahrsempfang

Veranstaltungsort
Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift | Kapelle
Paul-Gerhardt-Straße 42-45, 06886 Wittenberg

Termin
16.01.2019 18:30 Uhr

Download als Kalendereintrag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zu einem kardiologisch-akademischen Beginn ein.

Mit unserem Fortbildungsabend bringen wir in diesen lichtarmen Monaten Licht in die Kardiologie – in Fragen, wo es wirklich Neues und Bewegung gibt. Wir sprechen dabei über das offene Foramen ovale, aber auch darüber, dass Stents zunehmend verzichtbar sind und wie Herzkranzarterien heilen können.

Neben Referenten aus unserer kardiologischen Klinik am Paul Gerhardt Stift freuen wir uns besonders über unseren Gastreferenten: Herr PD Dr. med. Michel Noutsias, Leitender Oberarzt der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin III - Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin des Universitätsklinikums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Programm

18:30 – 18:45 Uhr: Mitralinsuffizienz bei Herzinsuffizienz, sog. funktionelle Mitrainsuffizienz – endlich Therapiesicherheit
PD Dr. med. Michel Noutsias | Leitender Oberarzt der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin III - Kardiologie, Angiologie, intern. Intensivmedizin des Universitätsklinikums Hall

18:45 – 19:00 Uhr: Diskussion

19:00 – 19:15 Uhr: Offenes Foramen ovale – jetzt wissen wir, wann es verschlossen werden sollte
Dr. med. Agnieszka Töpper | Oberärztin der Klinik für Innere Medizin III/Kardiologie am Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

19:15 – 19:30 Uhr: Diskussion

19:30 – 19:45 Uhr: Stents zunehmend verzichtbar – Herzkranzarterien können heilen
Univ.-Prof. Dr. med. Franz X. Kleber FESC | Chefarzt der
Klinik für Innere Medizin III/Kardiologie am Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

19:45 – 20:00 Uhr: Diskussion

Anschließend laden wir Sie herzlich zu einem Sektempfang mit Imbiss ein.

Fortbildungspunkte und Anmeldung

Für die Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer beantragt. Für diese Fortbildung werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

Wir bitten um Anmeldung: telefonisch unter 03491-50 2656 oder per Mail innereIII(at)pgdiakonie.de

Wir danken folgender Firma für die Unterstützung der Veranstaltung (Sponsoring):
Abbott Medical GmbH (750 Euro)

Es gibt 6 weitere Veranstaltungen im Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift | Kapelle:

Neues aus der Paul Gerhardt Diakonie