17.10.2017 17:30 - 20:00 Uhr | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Workshop: Sichere Leberchirurgie und moderne Hepatologie

Veranstaltungsort
Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift | Kapelle
Paul-Gerhardt-Straße 42-45, 06886 Wittenberg

Termin
17.10.2017 17:30 - 20:00 Uhr

Download als Kalendereintrag

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ich lade sie herzlich zum Leberworkshop am Dienstag, 17.10.2017 um 17:30 Uhr im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift ein. Thema ist die sichere Leberchirurgie und moderne Hepatologie.

Die Leberchirurgie erlaubt heutzutage einen kurativen Ansatz bei zahlreichen primären und sekundären Tumoren der Leber, wobei sich die Grenzen des sinnvoll und sicher machbaren seit der Jahrtausendwende deutlich verschoben haben. Operationen sind in der überwiegenden Zahl der Fälle bei entsprechender Vorbereitung und mit Hilfe moderner Verfahren komplikationsarm durchführbar.

Zudem soll die moderne Hepatologie und interventionelle Endoskopie dargestellt werden und ich freue mich, dass Herr Dr. Büchter aus dem Universitätsklinikum Essen und Chefarzt Dr. Nietzold aus unserem Haus ebenso innovative Ansätze vorstellen. Dabei spielt die Leberfunktionsdiagnostik mittels des LiMAx-Test eine immer wichtigere Rolle und Herr Dr. Büchter ist hier ein führender Experte. Seit diesem Jahr steht der innovative Test auch in unserer Klinik zur Verfügung und Herr Dr. Nietzold wird über erste Erfahrungen berichten.

Wir führen auch spezielle Geräte wie den CUSA (Cavitron Ultrasonic Surgical Aspirator – spezieller Ultraschall-Dissektor für die Leberchirurgie) und den innovativen LiMAx-Test (Maximum liver function capacity, Leberfunktionstest) LIVE vor. Außerdem bleibt Zeit zur Diskussion und zum Kennenlernen dieser Verfahren. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

Mit kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Martin Stockmann
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie am Paul Gerhardt Stift

Programm

  • 17:30 – 18:00 Uhr
    Begrüßung mit Imbiss und Gerätedemonstration
  • 18:00 – 18:30 Uhr
    Sichere Leberchirurgie – Was ist heutzutage möglich und sinnvoll?
    Prof. Dr. med. Martin Stockmann, Chefarzt der Klinik für Allg.-, Viszeral- u. Gefäßchirurgie am Paul Gerhardt Stift
  • 18:30 – 19:00 Uhr
    Moderne Hepatologie – Standards und Innovationen
    Dr. Matthias Büchter, Klinik für Gastoenterologie und Hepatologie, Universitätsklinkum Essen
  • 19:00 – 19:30 Uhr
    Interventionelle Endoskopie und Erfahrungen mit dem LiMAx-Test
    Dr. med Ingo Nietzold | Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II am Paul Gerhardt Stift
  • 19:30 – 20:00 Uhr
    Gerätevorführung und Diskussion mit Imbiss

Für die Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer beantragt.

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 6. Oktober 2017: telefonisch unter 03491 50-2326 oder per E-Mail unter chirurgie(at)pgdiakonie.de.

Wir danken folgenden Firmen für die Unterstützung der Veranstaltung (Sponsoring): Humedics GmbH (500 Euro) | Integra GmbH (500 Euro)