Bewertungen für das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau


5 / 5
28.01.2020

Im Namen meines verstorbenen Vaters danke ich Ihnen für eine wunderbare Betreuung. Wir wünschen dem gesamten Pflegepersonal vor Ort alles Gute und viel Kraft für Ihre Aufgabe in der Zukunft. Mit freundlichem Gruß, Sohn des Patienten

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
26.01.2020

Die Ärztinnen und Ärzte haben mich gut informiert und konnten alle meine Fragen beantworten. Die Pflegerinnen und Pfleger waren zuvorkommend und hilfsbereit.

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
20.01.2020

Ein Krankenhaus, dass im Rahmen seiner Spezialabteilungen zu empfehlen ist

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
19.01.2020

Jederzeit wieder

Klinik für Innere Medizin I


2 / 5
09.01.2020

Da ich mit meinen 22 Jahren zum ersten Mal über mehrere Tage in einem Krankenhaus war, war ich eher schüchtern und unsicher. Noch dazu war meine Aufnahme Freitag früh, sodass ich übers Wochenende behandelt wurde. Leider habe ich das Gefühl, dies wurde ausgenutzt und ich hätte viel mehr nachfragen und auch widersprechen können (und sollen), und m damit unnötiges Leid erspart. Vieles lief leider nicht gut. Von der Nadel die *** falsch gelegt wurde und meinen ganzen Arm hat brennen lassen und bei der *** gesagt wurde, sie könne erst Montag früh (wenn ich entlassen werden sollte) vom Arzt anders gelegt werden. Diese hat meine eigentlichen Schmerzen, wegen welcher ich ursprünglich kam, weit übertroffen und mein Leiden somit unnötig vergrößert. Bis hin zu dem Fakt, dass *** *** sagte, was ich überhaupt hatte und ich zunehmend den Eindruck bekam, nur da zu sein, um das Bett zu belegen, und dass ich eigentlich auch gut mit ambulanter Medizin ausgekommen wäre. Sicher sein kann man leider nie.

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
06.01.2020

Betreuung vom Pflegepersonal sehr gut, im Gegensatz zur Nachtschwester. Der Wunsch nach zwei weiteren Windelhosen und einer weiteren Entsorgungs- möglichkeit der verschmutzten Hosen wurde nur widerwillig akzeptiert.

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
06.01.2020

Fühlte mich pflegerische bestens versorgt Essen war einwandfrei.

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
23.12.2019

Allgemein mit sehr gut. Keine größeren Beanstandungen. Freundlichkeit und Zuvorkommenheit des gesamten Personals außerordentlich gut.

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
20.12.2019

Pfleger und Krankenschwestern sind in ihrer Leistung tadellos. Die Ärzte sollten etwas mehr Zeit für die Patienten nehmen als nur einmal am Tag für ein paar Minuten ansprechbar sein! CT-Untersuchungstermine innerhalb des Hauses sollten auch wie geplant durchgeführt werden ohne sie um mehrere Tage zu verschieben.

Klinik für Innere Medizin I


3 / 5
14.12.2019

Leider ist das untere Gebiss meiner Mutter im Krankenhaus abhanden gekommen

Klinik für Innere Medizin I


3 / 5
13.12.2019

mehr Personal , mit mehr Zeit für die Patienten

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
10.12.2019

Ich war jetzt das 2te mal hier. Einmal zur Geburt meines Sohnes, was teilweise alles andere als schön war. Hier möchte ich die Pflegekräfte aber außen vor lassen. Und jetzt 5 Jahre später musste ich wegen schmerzhaften Koliken in die Notaufnahme. Ich wurde sehr schnell aufgenommen und fühlte mich sicher, die Pflegekräfte waren super, sind sehr menschlich. Frau Doktor O. war sehr einfühlsam. Ich wurde stationär aufgenommen und musste auf eine spezielle Untersuchung 1 Tag „warten „ . Nach der Untersuchung hat der Artz leider versäumt mich zu informieren was nun ist, am nächsten morgen kam dann die Ärztin und informierte mich dann nachträglich. Diese Ungewissheit war nicht so schön, ein gefühl der schlechten Organisation machte sich bei mir breit. Ich möchte nicht groß meckern denn wir alle wissen Ärzte und Pflegekräfte sind hier in DE wirklich schlecht aufgestellt, daher nehme ich als Patient nicht gleich alles aufs negative. Die Pflegekräfte sind auch nur Menschen! Die Ärzte sieht man eh weniger, sie haben halt sehr viel zu tun. Im allem möchte ich sagen es ist kein schlechtes KH war bisher noch in keinem anderen. Die Erfahrung mit der Ärztin bei Geburt war schrecklich. Jedoch die in der Notaufnahme sowie die Internisten waren stets freundlich und haben ihren Job gut gemacht. Da ich in Spandau wohne ist das meine erste Anlaufstelle wenn wirklich „Not „ ist. An alle die“ leicht“ erkältet sind mit Halsschmerzen (und die Mutti nicht daheim ist) , legt euch ins Bett. Die Notaufnahme hat echt besseres zutun. Leider selbst mitbekommen wie ein „Mann“ mit leichtes Halsweh zur Samstag Nacht dort saß. Echt unfassbar !

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
07.12.2019

Routine und Engagement (medizinische und pflegerische Versorgung) kamen zusammen, ich bin sehr zufrieden. Ein Vorschlag: Stellen Sie doch im Warteraum des 5. Stocks bei der Aufnahme für die Onkologie eine Garderobe zur Verfügung, man wusste nicht wohin mit den Wintermänteln. Nur eine Kleinigkeit, aber weil sie fragten.

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
07.12.2019

Schnelle Behandlung in der Notaufnahme, motivierte Ärzte die wirklich alles möglich gemacht haben. Die Schwestern ( mit Ausnahme von einer Dame) waren immer gut drauf, hilfsbereit und kompetent. Ich war wirklich rundum zufrieden.

Klinik für Innere Medizin I


2 / 5
06.12.2019

Zu wenige Schwestern und Pfleger um Patienten zu betreuen und das Gebäude ist extrem in die Jahre gekommen. Hatten ein Fenster im Zimmer was sich nicht schliessen liess und das im Winter. Das Essen ist absolut ungeniessbar es gab tatsächlich einen Tag Instant-Kartoffelbrei und das für ein Krankenhaus. Es ist schade es war nicht mein erster Aufenthalt dort gewesen aber ehrlich man muss was tun an Gebäude und Pflegepersonal um einen Standard aufrecht zu erhalten.

Klinik für Innere Medizin I

Seite 1 von 14