Bewertungen für das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau


4 / 5
11.07.2019

Die Betreuung der Ärtze ist in der von mir benötigten Gefässchirugie hervorragend. Das Pflegepersonal auf der Station 11 ist sehr kompetent und freundlich zu den Patienten.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


4 / 5
02.07.2019

Ich bin wie immer sehr zufrieden.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
18.06.2019

Ich habe am Fachpersonal nichts zu bemängeln, nur der Pflegemangel ist auch hier zu bemerken.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
02.06.2019

Das Waldkrankenhaus Spandau sollte immer erste Wahl sein, entsprechend den vorhandenen Fachabteilungen.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


4 / 5
29.05.2019

Ich war als Notfall in der Nacht ins Krankenhaus gekommen hatte schmerzen ohne Ende aber wirklich schnell ging es nicht. Klar ich hab jetzt nicht literweise Blut verloren aber das ein Gipsverband vor geht obwohl man um Luft ringt sich vor Schmerz nicht mehr beruhigen kann kann ich nicht nachvollziehen. Trotzdem war im großen und ganzen alles ok.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
27.05.2019

Es war rundum eine tolle Betreuung und ein reibungsloser Ablauf

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


3 / 5
11.05.2019

Das Essen war leider überhaupt nicht zufriedenstellend. Vor der OP muss man ja nüchtern bleiben. Ich hatte um 12 uhr mittags das letzte mal was gegessen,die OP war von 18-20 Uhr. Mir wurde zwar essen aufgehoben, aber das waren: 3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter 1 Scheibe Salami 1 ganz kleines Schälchen Salat Davon wird man zum einen nicht satt, dann reichte der Belag für das Brot definitiv nicht und als Schwangere darf man keine Salami essen. Das sollte man ja eigentlich wissen. Zum Frühstück wurde ich gar nicht befragt bzw über das Thema Essenbestellung informiert. Dementsprechend wurde mir einfach etwas hingestellt, von dem man die Hälfte nicht gegessen hat. Obwohl man Wünsche angeben konnte. Das war leider sehr enttäuschend.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


3 / 5
06.05.2019

die Stationsärztin ist bei der Entlassung überhaupt nicht auf mich eingegangen, wir haben uns überhaupt das erste mal dabei gesehen mit dieser Art und Weise war ich überhaupt nicht einverstanden

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
05.05.2019

Ärzte und Schwestern alle super nett. Habe mich wohl gefühlt. An der Sauberkeit muss noch was getan werden die Kräfte dort haben nicht ordnungsgemäß sauber gemacht zumindest in meinem Zimmer.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


4 / 5
01.05.2019

Das Pflegepersonal ist stellenweise überfordert, fragen oder wünsche werden oft auf später verschoben und dann vergessen. Kann man ihnen aber bei der Arbeit nicht wirklich übel nehmen.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
18.04.2019

Die Ärzte und Pflegekräfte sind sehr kompetent und einfühlsam im Umgang mit den Patienten. Auch bei schwierigen Situationen wurde immer Ruhe bewahrt und kompetent gehandelt. Die Schwestern und Pfleger sind immer freundlich und zuvorkommend. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


3 / 5
10.04.2019

Die pflegerische Betreuung war sehr herzlich und aufmerksam. Leider empfand ich die Reinigung der Toiletten bzw. Zimmer als sehr oberflächlich, dem Geruch nach zu urteilen!

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
04.03.2019

Eine Tolle Krankenhaus mit sehr guten Personal.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


3 / 5
28.02.2019

Mein Aufenthalt im Krankenhaus war mit gemischten Gefühlen geprägt. Die Notaufnahme hat mich schnell aufgenommen und versorgt. Die Chirurgen waren sehr freundlich und haben versucht mich so schnell wie möglich auf die Station die für mich zuständig war, zu vermitteln. Jedoch musste ich 14 Stunden mit einem nüchternen Magen warten, bis ich mit der Op an die Reihe kam, somit musste ich 24 Stunden ohne Wasser auskommen, was auch für mich mit *** Jahren sehr mühsam war, verbunden mit schwindel Anfällen. Das Pflegepersonal war zum Teil bei Fragen genervt und wirkte gestresst. Ich hatte immer ein wenig Angst, die Klingel zu drücken, da ich das Pflegepersonal nicht noch mehr verärgern wollte. Ich habe ein großen Respekt vor ihrer Arbeit, dennoch fühlte ich mich auf der Station etwas unwohl. Jedoch möchte ich mich bei allen Angestellten des Krankenhauses vielmals für die Versorgung meiner Wunde bedanken.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
28.02.2019

Alles Toll. Lediglich die Kopfkissen waren nicht so toll.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Seite 2 von 10