Bewertungen für das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau


5 / 5
21.03.2018

Ich war mit der medizinischen Seite meines Aufenthaltes im Waldkrankenhaus (Knie-Operation, Anästhesie, postoperative Betreuung) sehr zufrieden und ich danke *** und seinem Team ganz besonders herzlich für ihre Kompetenz und Fürsorge. Auch der pflegerische Anteil war sehr gut und ich habe mich in den 5 Tagen nach der Operation immer gut betreut und freundlich behandelt gefühlt. Dank an Schwestern und Pfleger. Wenn überhaupt Kritik geäußert werden kann, dann bezieht sie sich auf das Aufnahmeverfahren. Die Methode kranke, oft gehbehinderte Menschen an einem unterbesetzten Aufnahmedesk Schlange stehen zu lassen und und sie danach einer stundenlangen Aufnahmeprozedur durch verschiedene Stationen zu unterziehen ist grenzwertig. Es dauerte ca. 5 Stunden bis ich - immer noch im Mantel und mit Koffer - auf eine Station geschickt wurde (die dann auch gar keine Zimmer für mich hatte). Bei allem Verständnis für Verwaltungsvorgänge kann ich mir verschiedene Möglichkeiten vorstellen, diesen Teil des Krankenhausaufenthaltes zu verbessern.. Ansonsten volles Lob und herzlichen Dank.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
20.03.2018

Vielen Dank an das tolle Team der Geburtshilfe und vor allem der Neonatologie!

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


4 / 5
20.03.2018

Es ist ein gutes Krankenhaus, mit guter Technik und gutem Personal.

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
19.03.2018

Das ist ein sehr gutes Krankenhaus, ich habe mich gut betreut gefühlt. Die Ärzte sind sehr kompetent und die Pflegekräfte/Schwestern waren stets freundlich und zuvorkommend. Das Essen war nicht so lecker, aber für die paar Tage völlig in Ordnung.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


4 / 5
19.03.2018

****

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
18.03.2018

Allgemein gut

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
17.03.2018

Alles super

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


5 / 5
17.03.2018

*****

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin


5 / 5
16.03.2018

Aufgrund meiner Brustkrebserkrankung war ich insgesamt 3x stationär im Brustzentrum. Ich habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt und konnte so mit Vertrauen und positiv gestärkt durch alle operativen Massnahmen und durch die Chemotherapie gehen. Die *** ist genau die Mischung aus Kompetenz, Ruhe und Empathie wie man sie sich wünscht. Sie hat ein tolles Ärzteteam und auch ein ganz besonders einfühlsames Schwesternteam auf der Station, nie spürte ich Hektik- egal wie viel zu tun war, sie hatten immer Zeit für liebe Worte. Ich musste nie lange warten, bin immer ausreichend aufgeklärt und informiert worden. Auch was die Anästhesisten betrifft, kann ich nur sagen, dass sie einem jede Sorge nehmen und man sich gut aufgehoben fühlt. Mit Hilfe des Schmerzperfusors kann man sich selbständig helfen, wenn Schmerzen kommen und diese so sehr schnell im Griff haben, was ungemein beruhigend ist. Ich würde jederzeit jeder Frau diese Abteilung uneingeschränkt empfehlen. Die Erkrankung ist schwer- welche enorme Hilfe es gibt, wenn man damit so gut betreut wird merkt man auch noch lange hinterher.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


3 / 5
16.03.2018

Wurde schnell aufgenommen und behandelt.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


3 / 5
16.03.2018

Meine Mutter wurde aus dem Pflegeheim in das Waldkrankenhaus eingeliefert. Der Eingriff war zwar geplant, doch es lief anders als erwartet. meine Mutter landete auf der Intensivstation. Die Pflegekräfte dort waren ausnahmslos. sehr freundlich und kümmerten sich um meine Mutter, die auf Grund ihrer Vorerkrankung weder sprechen noch sich bewegen kann. Nur einen Arzt zu sprechen war per Zufall möglich, ich wollte eigentlich nur wissen, was denn genau gemacht worden war. Wegen eines weiteren medizinischen Notfalls und dem Anruf der Ärztin kam es dann zu Ende des Aufenthalts auf der *** meiner Mutter zu einem Gespräch. Auf der "normalen Station" erging es mir leider genauso. Pflegekräfte TOP, Ärzte nicht zu sehen.

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
15.03.2018

Ich war Insgesamt sehr zufrieden . Ich fand nur das die Schwestern einem zum Teil echt blöde und patzige Antworten gegeben haben. Ich habe mein erstes Kind hier entbunden und kam mir zwischendurch nicht gut aufgehoben vor. Das Kreissaalteam und die Hebammen waren top. Die Schwestern tagsüber wirkten genervt und patzig. Deswegen 4 von 5 Sterne.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


5 / 5
14.03.2018

In ordnung

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


5 / 5
14.03.2018

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Während der Geburt war die Hebamme ganz phantastisch. Ich durfte selbst entscheiden welchen Weg wir gehen und Sie hat mich jederzeit unterstützt. Trotz aller Strapazen hatte ich so ein tolles Geburtserlebnis. Auch die anschließende Betreuung auf der Station war Bestens. Schwestern und Ärzte sind jederzeit ansprechbar und behilflich. Das einzige was ich nicht gut fand war das Mittagessen. Auch wenn es schwierig ist so viele Leute gleichzeitig zu versorgen. Ist die Qualität noch zu steigern.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


5 / 5
13.03.2018

Ich war im ev. Waldkrankenhaus zur Geburt meines ersten Kindes. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und würde mich jederzeit wieder für das ev. Waldkrankenhaus entscheiden.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Seite 49 von 107