Bewertungen für das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau


4 / 5
07.12.2019

Routine und Engagement (medizinische und pflegerische Versorgung) kamen zusammen, ich bin sehr zufrieden. Ein Vorschlag: Stellen Sie doch im Warteraum des 5. Stocks bei der Aufnahme für die Onkologie eine Garderobe zur Verfügung, man wusste nicht wohin mit den Wintermänteln. Nur eine Kleinigkeit, aber weil sie fragten.

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
07.12.2019

Schnelle Behandlung in der Notaufnahme, motivierte Ärzte die wirklich alles möglich gemacht haben. Die Schwestern ( mit Ausnahme von einer Dame) waren immer gut drauf, hilfsbereit und kompetent. Ich war wirklich rundum zufrieden.

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
06.12.2019

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


2 / 5
06.12.2019

Leider wurde ich am Entlassungstag und dieser war unmittelbar nach der OP, mehrfach vom Personal aufgefordert das Bett freizugeben. Ich solle mich anziehen und hinsetzen damit das Zimmer belegt werden kann. Leute mein Entlassungstag ist voll bezahlt und ich konnte nicht sitzen und wurde schofelig behandelt nachdem ich nicht gespurt habe und erst nachmittags gehen konnte. Und die von der Ärztin zugesagten Medikamente für die Erstversorgung zu Hause wurden mir dann auch verwehrt. Ich müsse zum Hausarzt und ein Rezept holen. Ich wurde am Darm operiert und konnte die erste Woche das Haus gar nicht verlassen.. Dank dafür

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


2 / 5
06.12.2019

Zu wenige Schwestern und Pfleger um Patienten zu betreuen und das Gebäude ist extrem in die Jahre gekommen. Hatten ein Fenster im Zimmer was sich nicht schliessen liess und das im Winter. Das Essen ist absolut ungeniessbar es gab tatsächlich einen Tag Instant-Kartoffelbrei und das für ein Krankenhaus. Es ist schade es war nicht mein erster Aufenthalt dort gewesen aber ehrlich man muss was tun an Gebäude und Pflegepersonal um einen Standard aufrecht zu erhalten.

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
02.12.2019

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und gerade die Krankenschwestern und Hebammen sind unheimlich einfühlsam und lieb gewesen.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


1 / 5
30.11.2019

Sehr *** Aufenthalt i. Der Notaufnahme. Man liegt die ganze zeit nur rum keiner der Pflegekräfte sieht mal zwischendurch nach dem rechten. Nix zu trinken keine decke falls zu kalt. Kein Zimmer frei, kommste als privatpatient in einen Abstellraum Nach sechs stunden dann in ein drei bettzimmer. Behandlung wie Kassenpatienten. Hauptsache man wird überhaupt behandelt. Essen schlecht. Dreck vom Vortag im Tellerrand. Keine Tassen vorhanden um sich Tee oder Kaffee zu holen. Man musste seine Tasse weiter nutzen. Nachtschwester stört schlafende in dem sie nach dem rechten schaut. So oft kommt tagsüber keiner rein. Viele Azubis die den Job machen und nIcht alles dürfen. Pflegepersonal war nett standen jedoch sehr unter stress. War mit einer devertikitis auf der onkologischen station untergebracht. Da lernt man traurige Schicksale kennen.

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
29.11.2019

Der Aufenthalt war insgesamt sehr gut. Die Essensversorgung war soweit gut, und hat geschmeckt. Doch leider hat die Küche nicht immer das geliefert, was bestellt wurde. Besonders das Frühstück wurde nicht so geliefert, wie es bei der Aufnahme der Essensbestellung bestellt wurde.

Klinik für Innere Medizin I


5 / 5
28.11.2019

Die Stadion 12 im ersten Obergeschoss des Krankenhauses ist stets und ständig für die Patienten da, wenn man Hilfe braucht und immer freundlich!!! Möchte mich nochmal bei allen für die Hilfe ***

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie


5 / 5
25.11.2019

Alle super nett und freundlich, gab nichts zu meckern ;-)

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


5 / 5
25.11.2019

Im November *** wurde bei mir eine Hüft- TEP durchgeführt. Nach der Festlegung des OP- Termins wurde durch die Sozialstation gleich ein Termin für die Anschlussheilbehandlung bei meiner Wunsch Reha- Einrichtung, reserviert. Das dem Krankenhausaufenthalt vorgeschaltete Patientenseminar war sehr gut organisiert und bot gute Gelegenheit sich allgemein zu informieren und Fragen zu stellen. Die Gangchule hat schon mal sehr gut auf die spätere Verwendung der Untergeharmstützen vorbereitet. Der Aufnahmtag war hervorragend organisiert. Der Aufenthalt nach OP auf Station war sehr angenehm. Das Pflegepersonal sehr geduldig und überaus freundlich. Es wird grossen Wert darauf gelegt, dass man schmerzfrei ist und somit schnell wieder mobil ist.Die Versorgung mit Hilfsmittel wie Unterarmstützen, Greifzange und Sockenanzieher klappte tadellos. Durch die Sozialstation wurde die Anschlussheilbehandlung organisiert und die Bewilligungen durch die Krankenkasse/Krankenversicherung eingeholt. Der Rücktransport nach Haus bzw. zur Reha- Klinik wurde super organisiert. Alles in Allem eine tolle Rundumbetreuung. Das wichtigste war aber die überaus erfolgreiche OP., nämlich schmerzfrei wieder gehen zu können. Danke an das gesamte Team ***

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
25.11.2019

Ich war insgesamt mit allem zufrieden.

Klinik für Innere Medizin II - Akutgeriatrie


2 / 5
24.11.2019

einige Frakturen wurden nicht erkannt. bei vorstellung im wohnort naheliegenden krankenhaus wurden bei der neuaufnahme einiges mehr noch gefunden, obwohl ich dort schon, wg den schmerzen darauf hingewiesen habe..

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie


4 / 5
24.11.2019

Sehr freundliches Pflegepersonal, aber zum Teil lange Wartezeiten um einen Arzt zu sprechen.

Klinik für Innere Medizin I


4 / 5
23.11.2019

Ich war mit allem zufrieden nur bei der Gastronomie muss etwas verändert werden. (Mittagessen)

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Seite 1 von 112