Spezialisierung Brustrekonstruktion

Die Wiederherstellung der weiblichen Brust (z. B. nach Brustkrebs) ist ein besonderer Schwerpunkt unseres Zentrums. In enger Kooperation mit Dr. med. Susan Fenner, Spezialistin für Brustchirurgie, werden diese Patientinnen in unserem Haus behandelt. Dr. med. Susan Fenner ist offizielle Kooperationspartnerin des Brustzentrums am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau. 

Individuelle Therapie

Wir bieten sämtliche modernen Verfahren von der Implantat- bis zur Eigengewebsrekonstruktion für eine Brustrekonstruktion an und können so individuell eine für die Patientin ideale Lösung finden. Das Ziel eines Wiederaufbaus der weiblichen Brust ist eine weiche, natürlich anmutende, wohlgeformte Brust in Symmetrie zur Gegenseitigen.

Wohlbefinden und Lebensqualität

Patientinnen, die sich für die Brustrekonstruktion entschieden haben, berichten über besseres körperliches Wohlbefinden, einen Gewinn an Lebensqualität und eine Steigerung des Selbstbewusstseins. Ein Wiederaufbau der Brust kann nicht nur bei Brustkrebspatientinnen vorgenommen werden, sondern auch nach der prophylaktischen Brustdrüsenentfernung aufgrund eines erhöhten Brustkrebsrisikos, wie bei BRCA-Genmutation oder bei einer angeborenen Fehlbildung der Brust.

Detaillierte Informationen zur Brustrekonstruktion bei Dr. med. Susan Fenner bzw. über unser Sekretariat.

Dr. med. Götz Habild

Leitender Arzt
Dr. med. Götz Habild

Kontakt

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Zentrum für Plastische, Hand- und Mikrochirurgie

Stadtrandstraße 555

13589 Berlin

Sekretariat:
Silke Pape

Tel.: 030 3702-29278

Fax: 030 3702-29274

Sprechstunde

Allgemeine plastisch-rekonstruktive Sprechstunde
Brustsprechstunde
Handsprechstunde
Sprechstunde zu angeborenen Fehlbildungen
Privatsprechstunde

Termine für die Sprechstunden können telefonisch im Sekretariat vereinbart werden.

Privatpatienten bieten wir zusätzlich auf Wunsch die Möglichkeit einer Sprechstunde in unserem Medizinischen Zentrum an.

Anfahrt