Elternschule

Die Elternschule ist ein Informationsprogramm für Eltern und werdende Eltern über die Entwicklung, Ernährung und Betreuung von Kindern.

Häufig treten Sprachstörungen, Bewegungsstörungen, Übergewicht (Adipositas) oder Verhaltensauffälligkeiten, oder Unfälle bei Kindern und Jugendlichen auf, die vermeidbar gewesen wären. Um diesen Gesundheitsstörungen und weiteren vorzubeugen, bieten wir im Rahmen der Elternschule Themenvorträge und Kurse für Eltern und werdende Eltern an, aber auch für Schulen, Kindertagesstätten, Arztpraxen usw. Wir möchten Eltern „fit“ für die verschiedenen Lebensphasen ihrer Kinder und Jugendlichen machen und arbeiten eng mit verschiedenen Partnern innerhalb des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau und darüber hinaus zusammen.

Kurs-Angebote

  • Säuglingspflegekurs
  • Babysitterkurs
  • kleine Geschwisterkunde für „werdende Geschwister“
  • Stillvorbereitung für Schwangere

Vorträge

  • Die gesunde Schlafumgebung
  • Erst die Milch und dann der Brei
  • Gesunde Ernährung vom Säuglings- ins Kleinstkindesalter
  • Gesunde Ernährung – was ist das? Eine Gebrauchsanleitung für Schokolade, Hamburger und Co.
  • Adipositas im Kindesalter – wie vorbeugen?
  • Wie machen wir Kinder stark gegen Nikotin, Alkohol und Drogen?
  • Impfen nützt, Impfen schützt – ein Informationsabend rund ums Impfen
  • Wie fördere ich die Entwicklung meines Kindes optimal?
  • Kinderkrankheiten: Was ist das und wie schütze ich mein Kind davor?
  • Das gefährliche Alter: Kinderunfälle – was können wir tun, um sie zu vermeiden?
  • Reanimationskurs für Eltern
  • „Rund um den Zahn“ – ein Abend rund um die Zahngesundheit
  • Hilfe, Allergie! Was sind Allergien, wie kann man Kinder davor schützen, wie stellt man sie fest und wie kann man Kindern mit Allergien helfen?
  • Hilfe mein Kind ist krank – Pflegetipps für das kranke Kind zuhause

Elternpass

Der „Elternpass“ ist ein Programm für werdende Eltern und Interessierte. Nach der Teilnahme an sechs dafür besonders gekennzeichneten Veranstaltungen wird der „Elternpass“ erteilt.