Das Team der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Unser Team

Prof. Dr. med. Rudolf Ott, FACS

Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Leiter des Darmzentrums

Facharzt für Chirurgie, spezielle Viszeral- und Thoraxchirurgie

Mehr

Dr. med. Adam Czerwinski

Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie, Phlebologie

Endovaskulärer Chirurg

Dr. med. Friedrich Eilers

Facharzt für Innere Medizin und Angiologie

Claas Lüdemann

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Angiologie

Dr. med. Morhaf Suleiman

Facharzt für Chirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

Facharzt für Unfallchirurgie und Viszeralchirurgie

Dr. med. Jesko Schomann

Facharzt für Viszeralchirurgie und Proktologie

Fachärztin für Gefäßchirurgie

Dr. med. Christoph Wolfertz

Facharzt für Allgemeine Chirurgie

Schwerpunkt Gefäßchirurgie

OP-Beratung, Spezielle Wundversorgung

Dr. med. Cristina Caspari

Fachärztin für Viszeralchirurgie

Fachärztin für Viszeralchirurgie

Fachärztin für Viszeralchirugie

Unsere Stationen

Stationstelefon: 030 3702-1110

Pflegeleitung: Susanne Hentschel


Tel.: 030 3702-1114 susanne.hentschel-Scholz(at)pgdiakonie.de

Schwerpunkt Gefäßchirurgie

Stationstelefon: 030 3702-1120

Pflegeleitung: Sigrid Schläger


Tel.: 030 3702-1123 sigrid.schlaeger(at)pgdiakonie.de

Schwerpunkt Viszeralchirurgie, Darmzentrum

Unsere Assistenzärzte

  • Sibel Demir
  • Oscar Gaspar
  • Osama El-Haddad
  • Olga Reimer
  • dr. Therese Schürer
  • Katharina Wetzestein

Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung:

Terminvereinbarung unter 030 3702-1111 (Frau Julius):

  • Allgemeinchirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • Herniensprechstunde
  • Proktologie

Terminvereinbarung unter 030 3702-1102 (Frau Harnoth):

  • Schilddrüsenchirurgie
  • Hyperhidrosis
  • Allgemeine Gefäßsprechstunde
  • Privatsprechstunde
  • Sprechstunde Diabetisches Fußzentrum
  • Venensprechstunde
  • OP-Beratung vor Gefäßoperationen (Bauchschlagader, Halsschlagader)

Sofern es sich um einen chirurgischen Notfall handelt können Sie sich jederzeit an die Rettungsstelle in unserem Haus wenden, welche 24 Stunden am Tag besetzt ist. Bei nicht akuten Erkrankungen ist nach telefonischer Voranmeldung die Vorstellung in unserer allgemeinen Sprechstunde oder in einer unserer Spezialsprechstunden möglich.

Vor geplanten Eingriffen haben Sie die Möglichkeit, sich in unserer prästationären Sprechstunde auf die Operation vorzubereiten und eventuelle Fragen mit dem Operateur, Anästhesisten oder dem Sekretariat zu klären. Bitte denken Sie daran, eine stationäre Einweisung bzw. eine Überweisung von Ihrem Hausarzt mitzubringen.