Leistungsspektrum des Darmzentrums

Das Leistungsspektrum des Darmzentrums umfasst die Behandlung von

  • Dickdarm- und Enddarmkrebs
  • Dünndarmkrebs
  • Metastasenbehandlung

Diagnostik und Behandlung

  • bildgebende Verfahren (abdomineller Ultraschall, Computertomografie, MRT)
  • endoskopische Verfahren (Gastroskopie, Koloskopie, Rektoskopie, Endosonographie)
  • Hämatologisches Labor
  • ambulante operative Diagnostik (Bauchspiegelung, Organpunktionen)
  • minimalinvasive Operationstechniken
  • Chemotherapie und Hormontherapie prä- und postoperativ (vor und nach einer Operation)
  • Strahlentherapie
  • Schmerztherapie

Beratung

Wiederherstellungs-Chirurgie

  • Plastisch-rekonstruktive Operationsverfahren

Weiterführende Informationen zum Zentrum für Plastische, Hand- und Mikrochirurgie

Nachbehandlung

  • Physiotherapie

Besonderheiten

  • Interdisziplinäre Tumorkonferenzen (fachübergreifende Fallbesprechung)
  • Tumordokumentation
  • Teilnahme an klinischen Studien, Studiensekretariat
  • Versorgung durch onkologische Fachschwestern
  • Betreuung durch unsere Psychoonkologinnen
  • Psychosoziale Betreuung durch Seelsorgerin und Sozialarbeiter
  • Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen
  • Patienteninformationsveranstaltungen
Prof. Dr. med. Rudolf Ott, FACS

Chefarzt
Prof. Dr. med. Rudolf Ott, FACS

PD Dr. med. habil. Ulrich Wahnschaffe

Chefarzt
PD Dr. med. habil. Ulrich Wahnschaffe

Kontakt

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Darmzentrum

Stadtrandstraße 555

13589 Berlin

Sekretariat:
Margit Rau

Tel.: 030 3702-1302

Fax: 030 3702-1307

Ramona Harnoth

Tel.: 030 3702-1102
Fax: 030 3702-1180

chirurgie.waldkrankenhaus(at)pgdiakonie.de

Sprechstunde

Darmsprechstunde
Dienstag
15:00 bis 16:30 Uhr

Terminvergabe über das Sekretariat telefonisch unter 030 3703-1302, erreichbar Montag bis Freitag 8:00 bis 15:00 Uhr 

Anfahrt