Blick in die Presse

06.12.2018

Babylotsen bald in 19 Spezialkliniken

Sie sind Ansprechpartner und vermitteln Hilfe für Familien mit Unterstützungsbedarf. Das Programm der Babylotsen wird nun berlinweit ausgeweitet. Im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau und im Martin-Luther-Krankenhaus haben sich die Babylotsen bereits bewährt.

31.10.2018

Brustkrebs-Früherkennung

Was können Frauen neben Mammografie noch für die Vorsorge tun? Dazu wurde Dr. med. Martina Dombrowski, Leiterin des Brustzentrums und Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, in der Sendung „rbb Praxis“ als Expertin befragt.

19.10.2018

Fit und gesund - Schwangerschaft

Das Gesundheitsmagazin „Fit und gesund“ der Deutschen Welle befragte Dr. med. Martina Dombrowski, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Unsere Expertin gab Auskunft zu aktuellen Themen rund um die Schwangerschaft.

17.10.2018

Waldkrankenhaus investiert in Kreißsäle

Aus Personalmangel werden in Nauen seit Oktober keine Geburten mehr durchgeführt. Werdende Eltern aus dem Havelland suchen nach Alternativen und orientieren sich auch nach Spandau. Im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau wurde der Engpass erkannt und auf die steigende Geburtenrate reagiert.

24.08.2018

Tumor, Hüfte, Herzinfarkt - Wo in Berlin welche Operationen stattfinden

Die größte Zahl der Gelenke implantierte wieder das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau – rund 375 Knie- und 820 Hüftgelenke.

20.07.2018

Eltern schenken Waldkrankenhaus ein Wärmebett

Glückliche Eltern haben dem Waldkrankenhaus ein Wärmebett gespendet. Ihr Sohn kam als Frühchen zur Welt.

19.07.2018

Was tue ich, wenn ich schwanger bin?

Das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau hat im Zuge des „Masterplans Integration und Sicherheit“ des Berliner Senats und in Kooperation mit der Organisationseinheit Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination des Bezirks Spandau eine Broschüre zum Thema Schwangerschaft und Geburt entwickelt.

23.06.2018

Mit anderen Augen

Wie ein deutsch-amerikanisches Austauschprogramm für junge Berufstätige neue Einblicke in die Mentalität und Kultur des Gastlandes gibt. Fünf Teilnehmer erzählen. Eine Teilnehmerin ist Kait Kinsey, Radiologieassistentin im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau.

09.05.2018

Telemedizin: Hauptnutznießer der Teleradiologie ist der Patient“

„Teleradiologie macht Sinn, wenn durch sie eine örtlich oder zeitlich begrenzte Unterversorgung von Patienten kompensiert werden kann“, betont Dr. med. Christian Rosenberg, Chefarzt der Klinik für Bildgebende Diagnostik und Interventionsradiologie am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau.

28.04.2018

Muttermilch ist für Babys unschlagbar gesund

Muttermilch ist die mit Abstand beste Nahrung für Säuglinge. Wie Forscher herausgefunden haben, könnte das zu einem guten Teil an sogenannten Humanen Milch-Oligosacchariden (HMOs) liegen. Diese komplexen Mehrfachzucker ließen sich bislang aber nur in geringen Mengen industriell herstellen. Doch jetzt scheint ein Durchbruch gelungen zu sein.

Seite 1 von 7

Kontakt

Paul Gerhardt Diakonie gAG

Siemensdamm 50

13629 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin

Tel.: 030 762891-30732

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt

Neues aus dem Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau