Blick in die Presse

07.05.2020

Folgen des Corona-Lockdowns: Mehr Tote durch Schlaganfälle, Infarkte und Suizide erwartet

Prof. Dr. med. Dietrich Andresen, Chef der Deutschen Herzstiftung: „Viele Leute denken, dass mögliche Brustschmerzen vom Fieber herrühren, und vergessen, dass es das Herz sein kann. Das kann tödlich sein.“

06.05.2020

Herzdruckmassage in Zeiten von Corona – das sollte man beachten

„Wir sehen das Risiko, dass in Zukunft aus Angst vor einer Coronavirus-Infektion Zeugen eines Herzstillstands wieder häufiger die lebensrettende Herzdruckmassage unterlassen und stattdessen nur noch den Notruf 112 absetzen. Das bedeutet dann für viele Patienten den sicheren Tod oder schwerste bleibende Hirnschädigungen“, warnt der Notfallmediziner Prof. Dr. med. Dietrich Andresen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung.

02.03.2020

Was tun, wenn die Hände schmerzen?

Das Spandauer Volksblatt kündigt zum „Tag der Hand“ die Infoveranstaltung über Arthrose und ihre aktuellen Therapieoptionen im Evangelischen Krankenhaus Spandau an.

14.01.2020

Waldkrankenhaus eröffnet neue Neonatologie: Bestmöglicher Start ins Leben

Am Evangelischen Waldkrankenhaus hat die neue Neonatologie eröffnet. Die Intensivstation für Früh- und Neugeborene hat 21 Betten, zehn Familienzimmer und ein Schlaflabor.

28.11.2019

Projekt „Känguru“ hilft Müttern wie Sarah Schnupp

Nach der Geburt ihres Kindes fühlen sich viele Eltern überfordert. Das Baby schreit. Der Schlaf kommt zu kurz, Haushalt und Einkauf bleiben liegen. Und stetig steht die Frage im Raum: Machen wir alles richtig? In Spandau betreuen heute zwölf Ehrenamtliche neun Familien.

24.11.2019

Trösterin der Seelen

Stephanie Hennings tröstet, schenkt Zuwendung, berät und begleitet auf dem letzten Weg. Sie ist Seelsorgerin im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau.

06.09.2019

Schwangerschaft - unsere Expertin im Gespräch

Dr. Martina Dombrowski beantwortet häufige Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Welche Gewohnheiten sollte man jetzt besser ändern? Wie viel Sport ist gesund? Wann ist ein Kaiserschnitt nötig? Dr. Martina Dombrowski ist Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau.

29.08.2019

Klinikclowns schenken fröhliche Augenblicke: „Das ist die schönste Belohnung“

Im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau gehören Clowns zum Klinikalltag. Kostümiert und geschminkt ziehen sie auf der Kinderstation von Krankenzimmer zu Krankenzimmer, lassen die kleinen Patienten Krankheit und Sorgen für einen Moment vergessen.

12.07.2019

Waldkrankenhaus wirbt um Personal: „Willst du mit mir pflegen?“

Das Pflegepersonal im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau hat die Dienstkleidung gegen einen neuen Dresscode getauscht. Mit besonderen T-Shirts werben sie für ihren Beruf.

01.07.2019

Essen in der Schwangerschaft

„Der Grundstein für gesunde Ernährung wird im Mutterleib gelegt“, erklärt PD Dr. med. Frank Jochum, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau, auf Spiegel Online. „In der Schwangerschaft bis hin zum zweiten Lebensjahr finden Programmierungsprozesse des Stoffwechsels statt, die über das zukünftige Ernährungsverhalten des Kindes entscheiden,“ so der Experte.

Seite 1 von 3

Kontakt

Johannesstift Diakonie gAG

Siemensdamm 50

13629 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin

Tel.: 030 762891-30732

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt

Neues aus dem Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau