Bewertungen für das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift


3 / 5
22.09.2021

Zufriedenstellend.

Klinik für Urologie und Kinderurologie


5 / 5
22.09.2021

Die Freundlichkeit aller Mitarbeiter des Krankenhauses hat mich sehr beeindruckt. Die Aufnahme durch die Ärztin war sehr einfühlsam, kompetent und ich fühlte mich mit meinen Ängsten und Sorgen ernst genommen. Dafür ein ganz, ganz herzliches Dankeschön. Dieser Dank gilt selbstverständlich auch dem gesamten Pflegepersonal die wirklich so liebevoll und sehr freundlich waren. Es ist schwer in diesem Krankenhaus einen Fehler zu finden. Macht weiter so!!!! Mit freundlichen Grüßen..

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


4 / 5
21.09.2021

Alles. Bestens.

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie


4 / 5
20.09.2021

Ich kann mich über das Paul Gerhardt Stift nicht beklagen. Ich würde immer wieder mich dort behandeln lassen. Die Schwestern ,Pfleger und Ärzte tuen ihr Bestmöglichstes. Ich ziehe meinen Hut was diese Menschen dort leisten müssen. In allen Bereichen. Meine Op ist super verlaufen.

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie


5 / 5
19.09.2021

Ohne Bedenken ins Krankenhaus einliefern lassen oder Behandeln lassen

Klinik für Innere Medizin II


4 / 5
15.09.2021

Die medizinische Versorgung war professionell. Es mangelt an der Organisation, was sich auf die Patienten mit langen Wartezeiten bemerkbar macht. Während des Wartens sollten die Patienten über die Dauer der Wartezeit und den Grund informiert werden. Ich habe häufig gewartet und wusste nicht warum und wie lange.

Klinik für Urologie und Kinderurologie


5 / 5
08.09.2021

nun die Wartezeiten in der Notaufnahme sind einfach zu lang, würde man sich mit einem Notdienstwagen einliefern lassen dann ging alles schneller und Reibungsloser. Ich habe mich selber zur Notaufnahme mit einem Armbruch begeben, wobei ich auf eine Erstversorgung über drei Stunden warten musste. Der Aufenthalt in der Klinik war sehr angenehm, das Personal sehr freundlich. Mancher Arzt etwas kurz angebunden, aber dafür habe ich Verständnis, weil die Ärzte auch einen gewissen Druck standhalten müssen.

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie


5 / 5
07.09.2021

Ich war umfassend zufrieden und gehe jederzeit wieder ins PGS Wittenberg und empfehle das PGS weiter

Klinik für Innere Medizin III / Kardiologie und Angiologie


5 / 5
07.09.2021

Sehr kompetente und erfahrene Ärzte, nette Pfleger/innen

Klinik für Urologie und Kinderurologie


4 / 5
04.09.2021

Medizinische Versorgung war ohne Tadel. Bei der Verpflegung, Frühstück und Abendbrot ist noch viel Luft nach oben. Aber Mittagessen ist für kranke Menschen eine absolute Zuhmutung,dies ist nicht nur meine Meinung, auch im Austausch mit anderen Patienten und Pflegepersonal wurde dies geäußert Es kann doch nicht sein, daß Angehörige die Mittagsverpflegung Gewährleisten. Also,ich weiß ihr könnt es besser. Mit freundlichen Grüßen

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie


4 / 5
01.09.2021

Kompetenz in den verfügbaren Fachbereichen.

Klinik für Urologie und Kinderurologie


5 / 5
30.08.2021

überwiegend freundliche Atmosphäre bei den Pflegekräften, exzellente Aufklärung seitens der Ärzte.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


5 / 5
28.08.2021

gut bis sehr gut

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie


5 / 5
28.08.2021

Es war mein zweiter Aufenthalt in der Urologie 12A im Paul-Gerhard-Stift und auch dieses mal war ich rundherum sehr zufrieden. Besonders hervorheben möchte ich den Umgang des Pflegepersonals mit uns Patienten, stets nett und immer ein freundliches Wort auf den Lippen. Und an dieser Stelle auch ein Dankeschön an die Damen der Essenversorgung, sofern möglich, wurde auch hier auf die speziellen Wünsche eingegangen. Für mich persönlich ist die Physiotherapie in guter Erinnerung geblieben, ihr würde ich sogar 6 Sterne geben. Kompetent, freundlich und engagiert, man spürt, sie hat Spaß am Job mit den Patienten. Wenn es nicht ein Krankenhaus wäre, würde ich sagen, "jederzeit gerne wieder".

Klinik für Urologie und Kinderurologie


3 / 5
24.08.2021

Hallo zusammen, ja, ich schon wieder, aber diesese Mal (Gott sei Dank!) nur ein kurzer Aufenthalt von 3 Tagen. Zunächst einmal ein großes Lob und Dankeschön an das Pflegepersonal, das behandelnde Ärzteteam und die gesamte Besatzung der Notaufnahme! Ich fühlte mich in den 3 Tagen wiederum sehr gut aufgehoben und versorgt. Einzig der bereits bei vorherigen Aufenthalten kritisierte Punkt des Mittagessens war leider auch wieder ein Negativum. Dabei meine ich nicht einmal die Qualität der Speisen, ich weiß sehr wohl, dass ich mich in einem Krankenhaus befand und eben nicht in einem Sternerestaurant. Aber bei der Menüzusammenstellung sollte eben dieser Fakt auch berücksichtigt werden! Patienten, mit "künstlichen Körperausgängen", treibt der Speiseplan mitunter Tränen in die Augen... Wenn dann noch besondere Vorsicht wegen Nierenproblemen dazu kommt, sieht es sehr trüb aus. - Hier sollte unbedingt mehr darauf geachtet werden! DANKE an alle Helfenden!

Klinik für Innere Medizin II

Seite 1 von 44