PJ und Famulatur: Ausbildung und Weltgeschichte hautnah

Bildung und Ausbildung haben im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift einen hohen Stellenwert. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bieten wir die Ausbildung von Ärzten in Form vom Praktischen Jahr (PJ) und Famulatur sowie die vollumfassende Facharztausbildung in allen unseren Kliniken an.

Während der Famulatur sowie im Praktischen Jahr erleben Sie dabei einen vielseitigen Mix aus lebendiger Lernkultur, Weltgeschichte hautnah und einer fairen Unterstützung, denn wir sorgen nicht nur für eine qualifizierte Weiterbildung, sondern auch für Kost und Logis, im PJ für eine Vergütung sowie weitere Extra-Services.

Das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift  in Sachsen-Anhalt ist Teil des größten konfessionellen Gesundheits- und Sozialunternehmens in der Region Berlin und Nordostdeutschland – der Johannesstift Diakonie. Unser moderner Krankenhausstandort befindet sich in der Stadt der Reformation: Lutherstadt Wittenberg – mit dem ICE nur 34 Minuten von Berlin und nur 30 Minuten von Leipzig entfernt. Wittenberg fasziniert mit Kultur, Geschichte und Landschaft, einer Vielzahl an Veranstaltungen und einer faszinierenden Fülle an herausragenden geschichtsträchtigen Gebäuden, Kirchen und Museen in einer liebens- und lebenswerten Kleinstadt.

Alle Kliniken unseres Krankenhauses bieten die Möglichkeit der Famulatur an. Neben einem täglichen Mittagessen in unserer Caféteria und der Möglichkeit des kostenfreien Wohnens erhalten Sie für die Zeit der Famulatur ein Fahrrad zur kostenfreien Nutzung von uns. So erreichen Sie die nahegelegene Innenstadt in wenigen Minuten oder radeln auf einem unserer schönen Radwege, zum Beispiel an der Elbe entlang.

Während der Famulatur bieten wir Ihnen gern Einblicke in verschiedene Klinikbereiche und Abteilungen:

  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Innere Medizin I (Schwerpunkte Angiologie, Diabetologie/Endokrinologie, Geriatrie, Nephrologie, Pneumologie)
  • Innere Medizin II (Schwerpunkte Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie, Palliativmedizin)
  • Innere Medizin III (Schwerpunkte Kardiologie und interventionelle Angiologie, Internistische Intensivmedizin)
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Radiologie
  • Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Urologie und Kinderurologie

Ihre Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie gern direkt die Klinik, in der Sie die Famulatur absolvieren möchten.

Zu den Chefärzten und Kliniken

Das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift ist bereits seit 1923 Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Auf die Ausbildung von Medizinstudent*innen im Praktischen Jahr legen unsere Chefärzte deshalb besonders großen Wert.

Das Praktische Jahr können Sie in allen unseren Kliniken absolvieren. Neben einer wöchentlichen PJ-Vorlesung stellen wir Ihnen 5 Studientage zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie eine Vergütung in Höhe von 320 Euro sowie täglich ein kostenfreies Mittagsessen in der Caféteria. Außerdem stellen wir Ihnen für die Zeit des PJ kostenfreien Wohnraum sowie ein Fahrrad zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

Die Ausbildung im Praktischen Jahr verknüpfen wir in unserem Hause eng mit den zahlreichen internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, am Wittenberger Curriculum teilzunehmen. In dieser hausinternen Fortbildungsreihe vermitteln unsere Chefärzte kurz und prägnant medizinisches Wissen zu Erkrankungen innerhalb der verschiedenen  medizinischen Fachrichtungen.

Ihre Bewerbung:

Möchten Sie Ihr Praktisches Jahr im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift in Lutherstadt Wittenberg absolvieren? Dann bewerben Sie sich über das PJ-Portal.

Sollten Ihrerseits noch Fragen offen sein, können Sie sich gern an unseren PJ-Beauftragten werden: apl. Prof. Dr. med. Peter Jehle, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I, Tel.: 03491 50-2380, p.jehle(at)pgdiakonie.de

Kontakt

Zentrale Dienste Personal der Paul Gerhardt Diakonie

Außenstelle Wittenberg

Paul-Gerhardt-Straße 42-45

06886 Lutherstadt Wittenberg

Manuela Köhn

Tel.: 03491 50-2125

Fax: 03491 50-2222

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Vor-Ort-Termin, beantworten Ihre Fragen oder nehmen Ihre Bewerbung per Post oder auch per E-Mail, gern auch initiativ, entgegen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
apl. Prof. Dr. med. Peter Jehle
Tel.: 03491 50-2380
p.jehle(at)pgdiakonie.de