Tumorkonferenz

Einmal wöchentlich wird eine interdisziplinäre Tumorkonferenz (Tumorboard) abgehalten, in der fachübergreifend komplizierte Patientenfälle mit einer bösartigen Erkrankung des Bauchraumes besprochen und Therapiekonzepte festgelegt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie die Gelegenheit nutzen Ihre Patienten vorzustellen. Gerne können Sie auch persönlich an unseren Tumorkonferenzen teilnehmen, um die Therapie Ihrer Patienten zu besprechen:

Tumorkonferenz / Tumoren des Gastrointestinaltraktes
jeden Dienstag um 15:30 Uhr
Demo-Raum der Radiologie, Haus 1
Anmeldungen über das Sekretariat (03491 50-2326)

Weiterhin steht allen Patienten mit einer bösartigen Geschwulst eine Tumorsprechstunde (Ermächtigungssprechstunde) des Chefarztes und eines Oberarztes durch Zuweisung eines Chirurgen, Internisten, Gynäkologen oder Hausarztes zur Verfügung.