Das Institut für diagnostische Radiologie stellt sich vor

In unserem Institut steht Ihnen die gesamte umfangreiche bildgebende Diagnostik eines modernen Krankenhauses zur Verfügung. Mit einem Team aus 13 medizinisch-technisch-radiologischen Assistenten, fünf Ärzten, zwei Schreibkräften und einer Mitarbeiterin in der Anmeldung betreut die Radiologie als eigenständiges Fachgebiet zentral alle Patienten der Kliniken des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift. Rund um die Uhr gewährleistet dieses Team, dass sämtliche Untersuchungen kompetent durchgeführt werden.

Bei all unseren diagnostischen Maßnahmen genießt der Strahlenschutz höchste Priorität. Die Biomedizintechnik überwacht die Röntgengeräte und sorgt durch gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen für eine gleichbleibende Qualität der Aufnahmen.

Unser Institut ist mit einem RIS (Radiologisches Informations System) über Schnittstellen mit dem Krankenhausinformationssystem und dem Labor verbunden sowie mit einem digitalen Bildarchiv (PACS) ausgestattet. Die Ergebnisse der Untersuchungen und therapeutischer Eingriffe besprechen wir in täglichen Röntgendemonstrationen mit den betreffenden klinischen Abteilungen unseres Hauses.