Die Abteilung für Physiotherapie und Rehabilitation stellt sich vor

Unsere Einrichtung verfügt über großzügig gestaltete und modern ausgestattete Räumlichkeiten mit zahlreichen Therapiegeräten. Ein Team aus erfahrenen Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern bietet ein großes Spektrum an Behandlungen, das von der ambulanten Physiotherapie bis hin zur Privatbehandlung und der Prävention reicht. Zum Leistungsspektrum zählen auch Behandlungen von Verletzungen bei Arbeits-, Wege- und Schulunfällen im Rahmen der Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP der BG).

In unserer Abteilung für Physiotherapie und Rehabilitation bieten wir Ihnen eine intensive, individuelle Betreuung. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Problem. Selbstverständlich stehen wir während der Behandlung im engen Austausch mit Ihrem einweisenden Arzt.

Unsere Abteilung verfügt auch über ein Bewegungsbecken, das wir sowohl für Therapien im Wasser wie auch für unser Babyschwimmen nutzen.

Schwerpunkte des Therapieangebots

Ambulanz für orthopädische/ traumatologische Therapie

  • ambulante Nachbehandlung nach operativen Eingriffen, bei Verletzungen des Bewegungsapparates und von Unfallfolgen
  • Rehabilitation nach Gelenkersatz- und Wirbelsäulenoperationen
  • degenerative und chronisch-entzündliche Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Sportverletzungen
  • Arbeitsunfälle im Rahmen der Berufsgenossenschaftlichen Regelung (EAP der BG)

Ambulanz für neurologische Therapie

  • angeborene oder erworbene Schädigung des Zentralnervensystems bei Erwachsenen
  • Bobath/ Vojta

Ambulanz für die Behandlung von Kindern

  • angeborene oder erworbene Schädigung des Zentralnervensystems bei Kindern und Säuglingen
  • Bobath/ Vojta

Medizinische Trainingstherapie

  • Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen
  • Muskelaufbau nach Gelenkoperationen
  • kontrolliertes Herz-Kreislauf-Training
  • allgemeine Wiederherstellung bei Bewegungsstörungen 

Wir bieten eine Behandlung mit einer optimalen Betreuung von der Diagnostik bis zur Therapie:

  • Physiotherapie/ Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD)
  • osteopathische Behandlungstechniken wie die Craniosacraltherapie
  • Therapie nach Dr. James Cyriax
  • McKenzie
  • Triggerpunktbehandlung
  • Bobath für Erwachsene und Kinder
  • Vojta für Erwachsene und Kinder
  • Propiozeptive Neuromuskuläre Facilitation (PNF)
  • Schlingentisch
  • Krankengymnastik am Gerät
  • medizinische Trainingstherapie
  • Wirbelsäulenaufbautherapie
  • manuelle Lymphdrainage (bei Bedarf mit komplexer Entstauungstherapie)
  • klassische Massage
  • Reflexzonenmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Marnitztherapie
  • Zentrifugalmassage
  • Therapie nach Dorn/ Breußmassage
  • Bewegungsbad, einzeln oder in der Gruppe
  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Stangerbad
  • Vierzellenbad
  • Fangopackungen
  • Kryotherapie
  • Sanfte Osteopathie und Chiropraktik nach Dr. Ackermann

Unser interdisziplinäres Team besteht aus:

  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Neuropsychologen
  • Durchgangsarzt
  • Diplom-Sportlehrern/ -Wissenschaftlern
  • Übungsleitern für Koronar- und Gefäßsport, Rückenschule, Wassergymnastik, Nordic Walking

Unsere Therapieverfahren sind ganzheitlich ausgerichtet, um Ihre Mobilität und Ihre Belastbarkeit in Beruf und Freizeit schnellstmöglich wiederherzustellen. Unser Hauptaugenmerk richten wir dabei auf das Lindern von Schmerzen sowie das Wiederherstellen gestörter Funktionen.

Die individuell abgestimmte Therapie erläutern wir unseren Patienten ausführlich, leiten Sie an und unterstützen Sie bei der korrekten Ausführung Ihrer Therapie.

Unsere Präventionsangebote

Kathrin Sollner

Leitende Physiotherapeutin
Kathrin Sollner

Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Abteilung für Physiotherapie und Rehabilitation

Paul-Gerhardt-Straße 42-45

06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.: 03491 50-2735

Fax: 03491 50-2100


Rückfragen/ Terminvergabe

Montag bis Freitag
8:30-12:00 Uhr und 12:30-15:00 Uhr

Sprechstunde

Behandlungszeiten

Montag bis Freitag
6:30-15:00 Uhr

Anfahrt

Weiterführende Informationen:

Neues aus dem Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift