Blick in die Presse

28.05.2018

Paul Gerhardt Diakonie: Stationäres Hospiz in Wittenberg eröffnet

Mit einem Festakt und Führungen ist am Sonntagnachmittag das stationäre Hospiz auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift in Wittenberg eröffnet worden.

14.05.2018

Paul Gerhardt Diakonie: Hospiz heißt „Katharina von Bora“

Im stationären Hospiz der Paul Gerhardt Diakone auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift in Wittenberg sind die Vorbereitungen für die Eröffnung am 27. Mai getroffen. „Baulich sind wir fertig“, erklärte am Freitag auf eine MZ-Nachfrage Werner Weinholt, der leitende Theologe der Paul Gerhardt Diakonie in Berlin.

13.03.2018

Vorsorge bei Darmkrebs: Angelika Grünhardt ist eine Mutmacherin

Am Freitag wird Angelika Grünhardt mit einem Stand auch auf dem Krebsaktionstag im Krankenhaus Paul Gerhardt Stift vertreten sein.

23.02.2018

Familienfest verbunden mit Kleiderbörse

Ein Familienfest und eine Kinderkleiderbörse verbindet das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift am Sonnabend, dem 3. März und lädt dazu von 9 bis 13 Uhr ins Foyer und in die Krankenpflegeschule ein.

26.01.2018

Medienprojekt „Klasse 2.0“: Alles in Gips bei Cranach-Schülern

Im Rahmen des MZ-Medienprojektes Klasse 2.0 und auf Einladung der AOK durften 20 Wittenberger Gymnasiasten einen Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen werfen. „Wir wollen euch damit auch die Angst vor Krankenhäusern nehmen“, begrüßt Michael Toursarkissian, Chefarzt der Rettungsstelle im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift, seine jungen Gäste.

24.11.2017

Hospiz in Wittenberg: Zur letzten Herberge

Weder ist schon Advent noch Weihnachten, aber für Sindy Herrmann hat die Zeit der Vorfreude und des Staunens längst begonnen: Wann immer die Leiterin des Ökumenischen Hospizdienstes und Kinderhospizdienstes am Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift in Wittenberg ins einstige Bettenhaus IV geht, ist nichts mehr wie bei der letzten Stippvisite, so auch an diesem Donnerstag.

16.10.2017

Hospiz in Wittenberg: Es kann losgehen

Auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift in Wittenberg hat der Umbau eines ehemaligen Bettenhauses zum stationären Hospiz begonnen. „Am Montag fallen Wände, große Räume sollen entstehen“, erklärte die Hospizbeauftragte Sindy Herrmann am Sonnabend, übrigens dem Welthospiztag. Dazu war die interessierte Öffentlichkeit ins Foyer der Klinik eingeladen worden.

22.09.2017

Hospiz in Wittenberg: Baustart im Oktober

Ein halbes Jahr noch, schätzt Pfarrer Werner Weinholt, dürfte bis zur Eröffnung des Hospizes in Wittenberg vergehen. Sechs Monate, die viele Schwerstkranke vermutlich nicht haben werden. „Wir bekommen mehrere Anfragen pro Woche, wann es fertig wird“, berichtet Sindy Herrmann, Hospizbeauftragte des Paul-Gerhardt-Stiftes in Wittenberg. „Die Menschen sind dann sehr traurig, dass sie es nicht mehr erleben werden.“

09.08.2017

Paul Gerhardt Stift Wittenberg: Baustart fürs Hospiz steht fest

Für das Projekt „Ein Hospiz für Wittenberg“ kündigen die Verantwortlichen den „feierlichen Baustart“ an. Erfolgen soll der laut einer Mitteilung am 14. Oktober. Auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift werden wie berichtet in einem ehemaligen Bettenhaus Räume so umgebaut, dass dort Schwerstkranke am Ende ihres Lebens gepflegt und betreut werden können und auch Angehörige Raum finden.

Seite 2 von 2

Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paul-Gerhardt-Straße 42-45

06886 Lutherstadt Wittenberg

Janet Pötzsch

Tel.: 03491 50-2295

Fax: 03491 50-2979

Anfahrt

Neues aus dem Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift