05.11.2019 | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Assistenzarzt Anästhesiologie (w/m/d) (w/m/d)

Jobnummer: PGS-55-2019

  • Im Bereich: Ärztlicher Dienst
  • Fachrichtung: Anästhesie / Intensivmedizin

Das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift in Lutherstadt Wittenberg ist eine Einrichtung der Paul Gerhardt Diakonie Krankenhaus und Pflege GmbH in Trägerschaft der Johannesstift Diakonie gAG und der Paul-Gerhardt-Stiftung. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung  und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bieten wir neben einer hochwertigen Allgemein- und Notfallversorgung auch spezialisierte Fachbereiche und Zentren. Jährlich werden ca. 18.000 Patienten stationär behandelt. Unser Krankenhaus gehört mit seiner über 135 jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten und modernsten Einrichtungen in Sachsen-Anhalt.

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Die Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Rettungsstelle ist mit mehreren Schwerpunktteams verantwortlich für die Versorgung von Akutpatienten in der Notfall- und Rettungsmedizin, die perioperative anästhesiologische und schmerztherapeutische Behandlung operativer und interventioneller Patienten sowie für die interdisziplinäre Intensivmedizin.
  • Wir sind Partner der operativen und interventionellen Fachabteilungen. Für unsere Anästhesieleistungen stehen sechs zentrale und zwei dezentrale OP-Säle, ein (Herz-) Katheterlabor, eine präoperative Holding Area und ein Aufwachraum zur Verfügung.
  • Ein Notarzteinsatzfahrzeug am Standort wird von Ärzten des Krankenhauses besetzt.
  • Die Klinik verfügt über die Weiterbildungsbefugnisse Anästhesiologie und Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin (in Kooperation mit dem Herzzentrum Coswig) sowie über die Weiterbildungsbefugnis Notfallmedizin.

Ihr Profil

  • Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir freundliche, motivierte und teamfähige Ärztinnen und Ärzte mit Begeisterung für die Anästhesiologie, die Intensivmedizin und die Notfallmedizin unserem Bereich mit der größten Außenwirkung (w/m/d).
  • Wir wünschen uns aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die selbständiges Arbeiten in einem kooperativen Team gewöhnt sind oder erlernen möchten und die tägliche Aufgaben gerne gemeinsam bewältigen.
  • Patientenorientierung und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen sind für Sie selbstverständlich.
  • Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen.

Unser Angebot

Moderne Medizin, renommierte Spezialisten und interdisziplinäre Zusammenarbeit- dafür stehen wir mit unserem breit gefächerten Leistungsspektrum. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit mit weitreichendem Gestaltungsspielraum unter anderem beim Aufbau eigenständiger Arbeitsgebiete, sowie interner und externer Kooperationen. Sie erhalten eine attraktive marktorientierte Vergütung nach AVR EKM und zusätzlich eine betriebliche Altersvorsorge. Zielgerichtet wird Ihre fachliche und persönliche Entwicklung durch ein vielfältiges Angebot an internen und externen Fortbildungen unterstützt. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einer Kleinstadt mit Charme und Geschichte, zeitgleich können Sie aber auch von Berlin und Leipzig mit dem von uns finanzierten DB Jobticket in 30 bzw. 40 Minuten bei uns sein und genießen damit eine optimale verkehrstechnische Anbindung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für Fragen steht Ihnen zur Verfügung: Personalleitung, Frau Britta Becker: personal-wittenberg(at)jsd.de

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2019 unter Angabe der Jobnummer PGS-55-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Paul Gerhardt Diakonie Krankenhaus und Pflege GmbH
Zentrale Dienste Personal
Paul-Gerhardt-Straße 42 - 45
06886 Lutherstadt Wittenberg

personal-wittenberg(at)jsd.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie

Lutherstadt Wittenberg

Die historische Lutherstadt Wittenberg liegt zentral im landschaftlich reizvollen Mitteldeutschland (per ICE in ca. 30 Minuten nach Berlin oder Leipzig) und bietet mit einem abwechslungsreichen Kultur- und Wirtschaftsleben sowie allen weiterführenden Schulen einen hohen Freizeit- und Wohnwert. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche.