05.10.2022

Neue Azubis haben ersten Monat geschafft

Ausbildungsstart für künftige Pflegefachfrauen und -männer

Der erste Monat ist geschafft – 29 Auszubildende an der Krankenpflegeschule am Paul Gerhardt Stift haben die ersten 4 Wochen ihrer Ausbildung schon absolviert.

„Die Corona-Pandemie hat besonders deutlich gezeigt, welche Herausforderungen Pflegekräfte tagtäglich bewältigen müssen. Und dennoch ist und bleibt es ein toller Beruf, der von jedem einzelnen viel Engagement fordert, gleichzeitig aber auch so viel zurück gibt. Umso mehr freuen wir uns, wenn wir junge Menschen für diese Ausbildung gewinnen können“, sagt Mathias Held, Leiter der Krankenpflegeschule am Paul Gerhardt Stift in Wittenberg.

Hier wird jetzt bereits der dritte Ausbildungsjahrgang zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau ausgebildet. „Während es vorher für Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege verschiedene Ausbildungen gab, gilt seit 3 Jahren bundesweit die generalistische Ausbildung, in der sich alle 3 Berufsbilder wiederfinden“, so Herr Held.

18 der 29 neuen Auszubildenden sind direkt im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift angestellt, die anderen bei weiteren Kooperationspartnern im Landkreis Wittenberg. Sie alle absolvieren die theoretische Ausbildung in der Krankenpflegeschule, während die praktischen Einsätze bei den verschiedenen Ausbildungsstätten im Landkreis Wittenberg variieren.

In den nächsten 3 Jahren lernen die neuen 29 Auszubildenden die vielen Facetten des Pflegeberufs kennen und können nach dem bestandenen Examen in eine vielseitige Zukunft blicken: „Pflegekräfte werden überall gesucht – es handelt sich also um eine zukunftsträchtige Ausbildung. Unsere Azubis erhalten deshalb schon nach dem Probehalbjahr einen Übernahmevertrag: Wenn Sie das Examen nach 3 Jahren bestehen, haben sie automatisch ihren Arbeitsvertrag in der Tasche“, erklärt Matthias Lauterbach, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Paul Gerhardt Stift. So konnten in den vergangenen zwei Jahren schon mehr als 20 junge Kolleginnen und Kollegen nach der Ausbildung eingestellt werden.

Praktikum oder Boys-Girls-Day: Schon jetzt bewerben

Wer sich für die Ausbildung in der Pflege interessiert, sollte vorher unbedingt „reinschnuppern“, empfiehlt Schulleiter Mathias Held. „Wir bieten dafür verschiedene Möglichkeiten – vom Tag der Berufe über Ferien- und Schulpraktikum bis zur Teilnahme am Boys- und Girls-Day.“ Wer Interesse hat, kann sich gern an die Zentrale Praxisanleiterin, Frau Annette Gehlert, Telefon 03491 50-3008, annette.gehlert(at)jsd.de wenden.

Und auch Bewerbungen für die Ausbildung ab 1. September 2023 sind schon jetzt möglich. Alle Informationen dazu finden Interessent*innen hier.

First Date am 12.10.2022

Wer sich näher über die Ausbildung, Praktika oder das Freiwillige Soziale Jahr informieren möchte, hat dazu am kommenden Mittwoch, dem 12. Oktober 2022 Gelegenheit: Beim „First Date mit Paul Gerhardt“ steht auch die Krankenpflegeschule mit einem Informationsstand bereit und informiert interessierte Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie alle weiteren Interessenten. Das First Date findet im Foyer des Krankenhauses in der Zeit von 15:00 bis 16:30 Uhr statt. Der Zutritt erfolgt entsprechend der aktuell geltenden Besucherregelungen.

Weitere Bilder:

Über das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift in Lutherstadt Wittenberg ist eine Einrichtung der Paul Gerhardt Diakonie Krankenhaus und Pflege GmbH in Trägerschaft der Johannesstift Diakonie sowie der Paul-Gerhardt-Stiftung. Als Krankenhaus der Basisversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bieten wir neben einer hochwertigen Allgemein- und Notfallversorgung auch spezialisierte Fachbereiche und Zentren.

Weiterlesen

Über die Johannesstift Diakonie gAG

Die Johannesstift Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Über 9.800 Mitarbeitende leisten moderne Medizin, zugewandte Betreuung und Beratung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens. Der Träger betreibt Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen:

Weiterlesen

Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paul-Gerhardt-Straße 42-45

06886 Lutherstadt Wittenberg

Janet Pötzsch

Tel.: 03491 50-2295

Fax: 03491 50-2979

Anfahrt

Neues aus dem Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift