22.11.2018

„Das Leuchten der Erinnerung“

Filmvorstellung in der Akademie

Die Cranachstiftung und der Ökumenische Hospizdienst am Paul Gerhardt Stift laden herzlich zur nächsten Filmvorstellung in der Reihe „Lebensvielfalt“ ein: Am Mittwoch, dem 28. November 2018 wird um 20:00 Uhr der Film „Das Leuchten der Erinnerung“ in der Evangelischen Akademie gezeigt.

Der italienische Film aus dem Jahr 2017 widmet sich in sensibler und anrührender Darstellung den Themen Demenz, Liebe und Altern widmet. Die älteren Eheleute John und Ella – dargestellt von Helen Mirren und Donald Sutherland – begeben sich mit ihrem Wohnmobil auf ihre letzte Reise. John, der an Demenz leidet, steuert das Wohnmobil wie in jungen Jahren, seine Frau Ella dirigiert ihn dabei. 

Es gelingt dem Regisseur Paolo Virzi außerordentlich sensibel, viele Seiten der Demenzerkrankung aufzuzeigen, wie die immer wieder auftretende völlige Orientierungslosigkeit, das bruchstückhafte Erinnerungsvermögen und dann immer wieder ein sicherer situationsbezogener Instinkt von John während dieser Reise.

Ella, die an Krebs erkrankt ist, ist bemüht, das Gedächtnis ihres Mannes auf Trab zu halten, indem sie auf der Reise durch mehrere Bundesstaaten Amerikas immer wieder auch mit Fotos an ihr zurückliegendes Leben erinnert.

Dieser Film ist zugleich auch ein Liebesfilm, denn es wird deutlich, dass dieses kranke, alte und bemerkenswerte Ehepaar den Verlust des anderen nicht überstehen würde, so tief ist ihre Liebe zueinander.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Über das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift in Lutherstadt Wittenberg ist eine Einrichtung der Paul Gerhardt Diakonie Krankenhaus und Pflege GmbH in Trägerschaft der Johannesstift Diakonie sowie der Paul-Gerhardt-Stiftung. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bieten wir neben einer hochwertigen Allgemein- und Notfallversorgung auch spezialisierte Fachbereiche und Zentren.

Weiterlesen

Über die Johannesstift Diakonie gAG

Die Johannesstift Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. 8.850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten moderne Medizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den christlich-diakonischen Werten des Unternehmens. Der Träger betreibt Einrichtungen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen:

Weiterlesen

Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paul-Gerhardt-Straße 42-45

06886 Lutherstadt Wittenberg

Janet Pötzsch

Tel.: 03491 50-2295

Fax: 03491 50-2979

Anfahrt