UNSERE SCHWERPUNKTE

Herzlich Willkommen im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift


Stand: 26. März 2020

Sonder-Notaufnahme mit Wartezelt ab sofort Anlaufstelle für Notfallpatienten

Die Sonder-Notaufnahme mit Wartezelt hat am 26. März 2020 um 12:00 Uhr ihren Betrieb aufgenommen und ist ab sofort Anlaufpunkt für alle Notfallpatienten; Ausnahmen sind Schockraum-Patienten, z.B. nach Verkehrsunfall.

Im Aufnahmebereich hinter dem Zelt erfolgt eine Ersteinschätzung und Erstversorgung der Patienten und anschließend die Einteilung, in welchem Krankenhaus-Bereich der Patient weiter versorgt wird.

Das Krankenhaus wurde dazu vorab räumlich und logistisch in einen Bereich mit Covid-19-Patienten sowie einen Covid-freien Bereich eingeteilt. Die Wegeführung zur Sonder-Notaufnahme ist ausgeschildert.

Patienten mit begründetem Corona-Verdacht, die eine stationäre Aufnahme benötigen, nehmen bitte zunächst telefonisch Kontakt zu uns auf:

  • Rettungsstelle Paul Gerhardt Stift, Tel.: 03491 5027-75

ACHTUNG: Die Sondernotaufnahme ist keine Abstrichstelle des Landkreises Wittenberg, hier werden ausschließlich Notfallpatienten behandelt!

Coronavirus-Verdachtsfälle, die keiner stationären Aufnahme bedürfen, sollten vor allen Dingen zuhause bleiben und wenden sich bitte telefonisch an:

  • Ihren Hausarzt
  • Infotelefon Landkreis Wittenberg, Tel.: 03491 479 479
    (Mo-Fr, 8:00-18:00 Uhr, Sa und So 10:00-15:00 Uhr)
  • Kassenärztlicher Notdienst, Tel.: 116 117

Stationäre Aufnahme von Patienten:

Aufgrund der aktuellen Situation verschieben wir alle nicht dringlichen Aufnahmen, stets unter der Maßgabe, dass diese Maßnahme für Sie nicht zu gesundheitlichen Nachteilen führt.

  • Unsere Ärztinnen und Ärzte prüfen jede einzelne geplante Aufnahme sorgfältig und wägen ab, ob eine Verschiebung medizinisch vertretbar ist.
  • Unsere Ärztinnen und Ärzte besprechen mit Ihnen Ihre persönliche Situation und das weitere Vorgehen.

    Besuchsverbot:

    Aufgrund der aktuell verschärften Coronavirus-Situation gilt ab sofort ein Besuchsverbot in unserem Krankenhaus und Besuche bei Patienten sind ab sofort nicht mehr möglich. Angehörige werden gebeten, nur in dringenden Fällen unter der Hotline 03491 50-0 sowie über die Rufnummern 03491 50-2888 oder 03491 50-2877 anzurufen. Von Patienten dringend benötigte Gegenstände können zur Weitergabe abgegeben werden, weitere Informationen erhalten Angehörige von der Information bzw. an der Hotline.

    Regelungen Kreißsaal:

    Auch in unserem Kreißsaal sowie im Mutter-Kind-Zentrum gilt das Besuchs- und Begleitverbot.
    Werdende Väter dürfen ausschließlich zur Geburt dabei sein, der anschließende Aufenthalt in der Klinik ist für Väter leider nicht möglich. Diese Maßnahme macht viele werdende Eltern sicher sehr traurig, aber in der aktuellen Situation hat die Gesundheit von Mutter, Kind und Mitarbeitenden absolut oberste Priorität. Unser Team aus Hebammen, Ärzte und Pflegekräften wird sie liebevoll durch die Geburt begleiten.

    Ihre Krankenhausleitung


    Sind Sie Ärztin, Arzt oder Pflegefachkraft und möchten im Krisenfall helfen? Melden Sie sich: bewerbung(at)jsd.de

    Vielen Dank für Ihre Bereitschaft!

    Neues aus dem Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

    Kontakt

    Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

    Paul-Gerhardt-Straße 42-45

    06886 Lutherstadt Wittenberg

    Tel.: 03491 500 (Zentrale)

    Fax: 03491 50-2100

    Info

    Weitere Informationen für Sie zum Download:

    Kontaktmöglichkeiten

    Krankenhaus-Wegeplan


    Patientenbroschüre

    Anfahrt