15.12.2017 - 17.12.2017 15:00 - 15:00 Uhr

Interdisziplinärer Grundkurs der CW-Doppler- und Duplexsonografie (ausgebucht)

Veranstaltungsort
Konferenzzentrum des Evangelischen Krankenhauses Hubertus
Spanische Allee 10-14, 14129 Berlin

Termin
15.12.2017 - 17.12.2017 15:00 - 15:00 Uhr

Download als Kalendereintrag

Unter der Leitung von Dr. Clemens Fahrig, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des Evangelischen Krankenhaus Hubertus und Leiter des Gefäßzentrums Berlin-Brandenburg, bieten wir seit vielen Jahren Doppler-Duplex Sonografie-Kurse der Gefäßdiagnostik an. Alle Kurse wurden von der Ärztekammer Berlin zertifiziert und entsprechen den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin DEGUM sowie der Kassenärztlichen Vereinigung.

Der Grundkurs kann durch je einen Aufbau- und Abschlusskurs der Bereiche hirnversorgender Arterien oder peripherer Arterien und Venen ergänzt werden.

Kursinhalte (Auswahl):

  • Prinzipien der CW-Dopplersonografie der A. carotis, A. subclavia und A. vertebralis
  • Grundlagen der Dopplerphysik, Gerätekunde
  • Physikalische und technische Grundlagen der konventionellen und der farbcodierten Duplexsonografie
  • Duplexsonografie der hirnversorgenden Arterien
  • Prinzipien der transcraniellen Dopplersonografie
  • Prinzipien der CW-Dopplersonografie und der Duplexsonografie der peripheren Venen
  • Indikationsbereiche und Technik der Duplexsonografie von Oberbauchgefäßen
  • Prinzipien der CW-Dopplersonografie und der Duplexsonografie der peripheren Arterien
  • Richtlinien zur Befunddokumentation

Die Kursinhalte werden durch praktische Übungen ergänzt.

Für die Teilnahme am Interdisziplinären Grundkurs der CW-Doppler- und Duplexsonografie erhalten Sie 34 Fortbildungspunkte der Ärztekammer Berlin.

Teilnahme:

Der Kurs ist ausgebucht.