Dr. Marion Hanke Beste Ärzte 2018

24.07.2018

„Deutschlands Beste Ärzte“: Dr. med. Marion Hanke ist in Guter-Rat-Ärzteliste 2018

Eine weitere Anerkennung für das Evangelische Krankenhaus Hubertus: Die Chefärztin der Klinik für Geriatrie Dr. med. Marion Hanke ist in der neuen Ärzte-Liste des unabhängigen Verbrauchermagazins „Guter Rat“ ausgezeichnet worden. Empfohlen wird die Chefärztin der Klinik für Geriatrie in den Bereichen Geriatrie und Palliativmedizin.

„Die 500 besten Ärzte“ titelt das Burda-Magazin in seinem Gesundheit-Sonderheft. "Guter Rat" präsentiert im Innenteil eine detaillierte Auflistung von Spezialisten in unterschiedlichen Fachgebieten oder für verschiedene Krankheitsbilder. Die Ärzteliste erscheint mit einer Reichweite von 1,13 Millionen Lesern bundesweit. Die Bewertung erfolgt in erster Linie durch fachliche Empfehlungen anderer Mediziner. In diesem Fall wurden Ärzte unterschiedlicher Fachbereiche aus ganz Deutschland gefragt: „Wo würden Sie sich selbst oder Ihre Familie behandeln lassen?“

Über Dr. med. Marion Hanke

Dr. med. Marion Hanke ist Fachärztin für Innere Medizin, Geriatrie und Palliativmedizin. Seit 2017 ist sie Chefärztin der Klinik für Geriatrie am Evangelischen Krankenhaus Hubertus. Ihr Studium der Humanmedizin hat sie in München, ein weiterführendes Studium in Norwegen absolviert. Nach ihrer Weiterbildungszeit in Deutschland begann Dr. med. Hanke ihre medizinische Karriere in Norwegen und Schweden. Bis 2013 war sie in der Geriatrischen Klinik im Karolinska Universitätskrankenhaus in Stockholm tätig. Zuletzt hat sie als Chefärztin die Geriatrische Klinik des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde-Teltow etabliert.

Die Spezialisierung im Fachbereich Geriatrie war für Marion Hanke eine Herzensentscheidung: „Viele Menschen beginnen zu strahlen, wenn sie Kinder sehen – mir geht es so mit betagten Menschen“, erklärt sie. Vor allem die komplexen medizinischen Fragestellungen, die oft die Kompetenzen mehrerer Fachrichtungen erfordern, machen ihre Arbeit interessant. „In der Altersmedizin sind in der Regel nicht nur Leitlinien gefragt, sondern auf den Patienten individuell zugeschnittene ganzheitliche Behandlungsansätze.“

Über die Klinik für Geriatrie

Die Klinik für Geriatrie im Evangelischen Krankenhaus Hubertus in Berlin-Zehlendorf besteht seit 1996 und verfügt über 70 stationäre Betten. Die integrierte geriatrische Tagesklinik mit acht Plätzen wurde 2001 eröffnet. Jährlich werden etwa 1.100 Patienten stationär und 150 Patienten in der Tagesklinik betreut. Das multiprofessionelle geriatrische Team des Evangelischen Krankenhauses Hubertus besteht aus Ärzten, Pflegemitarbeitern, Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Sozialarbeitern, Seelsorgern und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Schwerpunkte liegen unter anderem auf der Behandlungen von Erkrankungen des Muskel- und Knochensystems, Herz-Kreislaufsystems, Nervensystems, Atmungs- und Verdauungsorgane, Störungen der Ernährung und des Stoffwechsels sowie psychiatrische Erkrankungen. Das oberste Ziel ist, die Patienten in ihre gewohnte Umgebung mit einem Höchstmaß an Lebensqualität zu entlassen. Ist eine Rückkehr in die eigene Häuslichkeit nicht möglich, werden mit dem Patienten und seinen Angehörigen andere Versorgungsmöglichkeiten besprochen und auf Wunsch organisiert. Die geriatrische Tagesklinik im Haus ermöglicht die Fortsetzung der Behandlung und Rehabilitationsmaßnahmen von zu Hause aus. Dort können Patienten das Erlernte im gewohnten Umfeld erproben und umsetzen.

Über das Evangelische Krankenhaus Hubertus

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus in Berlin-Zehlendorf, ein Unternehmen der Paul Gerhardt Diakonie, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Mitgliedshaus der Wannsee-Schule für Gesundheitsberufe.

Weiterlesen

Über die Paul Gerhardt Diakonie gAG

Die Paul Gerhardt Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Seit dem Zusammenschluss mit dem Evangelischen Johannesstift ist die Paul Gerhardt Diakonie in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in folgenden Sparten vertreten:

Weiterlesen

Kontakt

Paul Gerhardt Diakonie gAG

Siemensdamm 50

13629 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin

Tel.: 030 762891-30732

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt