Bewertungen für die Evangelische Lungenklinik Berlin


5 / 5
28.06.2022

Ich bin mit dem Umfeld sehr zufrieden!

Klinik für Pneumologie


3 / 5
27.06.2022

die wartezeit beim eichecken ist viel zulange

Klinik für Pneumologie

Ja, wir legen noch Wert auf persönlichen Kontakt. Das dauert länger, als wir es vom Online-Check-In von Fluggesellschaften oder Hotels kennen. Unser Einchecken beinhaltet die administrative, die pflegerische und die medizinische Aufnahme. Ggf. schließen sich noch Untersuchungen an, bevor Sie Ihre Stube beziehen. Manchmal verzögert sich dies auch noch etwas, weil Patient:innen notfallmäßig aufgenommen und aufgrund des Gesundheitszustandes dazwischen geschoben werden müssen. Wir können Sie an dieser Stelle nur um Verständnis bitten. Vielen Dank.


5 / 5
26.06.2022

von der Krankenhausaufnahme, über Pflege, ärztlicher Betreuung, Untersuchungen und auch die Verpflegung waren während meines Aufenthaltes sehr gut. Ich kann die Klinik bei Notwendigkeit bestens empfehlen.

Klinik für Pneumologie


4 / 5
26.06.2022

Ein Artzgespräch unter 4 Augen, hätte zu einer besseren Bewertung geführt und wäre viel angenehmer, als vor anderen Patienten im Zimmer. Also in einem Behandlungsraum, wären Gespräche gerade für Krebspatienten viel entspannter und privater.

Klinik für Pneumologie


5 / 5
24.06.2022

Einige wartezeit bei Aufnahme, abseits dessen Gut!

Klinik für Pneumologie


5 / 5
24.06.2022

Ich bedanke mich außerordentlich beim Personal der Station 205 D, trotz meiner Spezialellen Bedürfnisse, die meine Behinderung mit sich bringt wurde ich nach besten medizinischen Erkenntnissen umfassend beraten und pflegerisch betreut und somit bin ich medizinisch wieder ein bisschen weiter gekommen um mich ambulant behandeln zu lassen.

Klinik für Pneumologie


4 / 5
24.06.2022

Kompetent und fachlich alles gut gelaufen. Kann ich nur Empfehlen.

Klinik für Thoraxchirurgie (Thoraxzentrum)


5 / 5
23.06.2022

Kann ich nur empfehlen

Klinik für Thoraxchirurgie (Thoraxzentrum)


5 / 5
20.06.2022

Die Ärzte und das ganze Krankenhaus-Team geben ihr bestes und sind immer hilfsbereit und freundlich

Klinik für Thoraxchirurgie (Thoraxzentrum)


5 / 5
19.06.2022

Sehr gut

Klinik für Pneumologie


4 / 5
19.06.2022

Ich fühlte mich in der Zeit im Krankenhaus sehr gut aufgehoben. Während meiner Narkose ist mein Blutdruck abgesackt und es musste ein Mittel zur Stabilisierung gespritzt werden. Dies stand im vorläufigen Arztbrief. Gesprochen wurde mit mir darüber nicht. Hätte gerne mehr Informationen darüber gehabt.

Klinik für Pneumologie


4 / 5
18.06.2022

Pflegepersonal weiter so.

Klinik für Pneumologie


4 / 5
17.06.2022

Die meisten und hilfreichsten Informationen erhielt ich durch das sehr fachkundige und zugewandte Pflegepersonal und die medizinischen Kräfte (z.B. Überleitmanager und Röntgenassistentin). Die ärztliche Betreuung war (dieses mal vor allem) hingegen sehr kurz und oberflächlich, es wurde aber auf alle meine Fragen eingegangen. Das Essen ist bemerkenswert ungesund - keine Vollkornprodukte, kaum frisches Obst und Gemüse.

Klinik für Pneumologie


5 / 5
16.06.2022

Die Op wegen eines kleineren Lungenkarzinoms verlief reibungslos und die Nachbetreuung besonders auch die Physiotherapie verliefen vorbildlich. Leider platzte die Op-Wunde nach ca. einer Woche wieder auf (ein Tag vor meiner angekündigten Entlassung). Bei dem abendlichen Noteingriff wurde erneut ein Drainageschlauch mit Messapparatur für "Nebenluft" und Wundflüssigkeit verlegt. Eine erneute Op drohte, um die Wunde wieder zu verschließen. Zum Glück boten mir die Ärzte (eine wohl noch nicht häufig angewandte) Therapie an, die Wunde zu schließen: Über den Drainageschlauch wurde in zwei Dosen insgesamt 150 ml Eigenblut auf die Wunde geleitet. Nach zwei Tagen hatte das auf der Wunde gerinnende Blut diese glücklicherweise verschlossen. (so meine laienhafte Erklärung). Ich bin sehr froh, dass das Ärztegremium diese, mich schonende Methode gewählt hat, obwohl eine erneute Op für die Klinik sicherlich lukrativer gewesen wäre !!! Das hat u.a. erneut meine Überzeugung bestätigt, dass in dieser Klinik nicht der wirtschaftliche Gewinn, sondern der Mensch Mittelpunkt aller dort tätigen Ärzte und des Pflegepersonals ist. Ich teile diese Meinung mit all` meinen damaligen Zimmerkameraden und bedanke mich hier- mit nochmals ganz herzlich für die emphatische und lückenlose Behandlung und Pflege während meines dreiwöchigen Aufenthaltes.

Klinik für Thoraxchirurgie (Thoraxzentrum)


3 / 5
14.06.2022

Dies war mein zweiter Aufenthalt in der ELK Buch. Und wie beim ersten Mal bin ich von der ärztlichen, pflegerischen und Essensversorgung ungetrübt begeistert. Diesmal war ich jedoch in einem Vierbett- statt Zweibettzimmer untergebracht. Vier alte Männer zusammen (beinahe alle etwas jünger als ich) - eine Tortur. Weder ist an einen erträglichen Nachtschlaf noch einen ordentlichen Toilettengang zu denken. Ja, ja, ich weiß, Kosten- und Patientenanzahlgründe, alles klar und nachvollziehbar. ***

Klinik für Pneumologie

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Uns freut natürlich, dass Sie von der pflegerischen, ärztlichen und Essenversorgung begeistert sind. Das motiviert uns in unserer täglichen Arbeit. Die Unterbringung in einem Vier-Bett-Zimmer ist sicher mit einigen Einschränkungen verbunden. Unser Haus verfügt noch über wenige dieser Zimmer und liegt an dem Alter des Hauses und hat nichts mit Kosten oder Bettenbelegungen zu tun. Da wo es baulich möglich war, haben wir bereits Umbauten durchgeführt. Wir können Sie hier nur um Verständnis bitten. Ihnen weiterhin alles Gute.

Seite 3 von 98