Leistungsspektrum des Lungenkrebszentrums

Im Lungenkrebszentrum der Evangelischen Lungenklinik werden alle Formen und Stadien von Lungenkrebs diagnostiziert und ambulant und stationär behandelt:

  • nicht-kleinzellige Lungentumore: Plattenepithelkarzinom, Adenokarzinom, großzellige Karzinome (NSCLC)
    - mit und ohne Treibermutation
  • kleinzellige Lungentumore (SLCLC)
  • Lungenmetastasen (Tochtergeschwülste von Tumoren außerhalb der Lunge)
  • Mediastinaltumoren (Tumor des Mittelfellraumes)
  • Pleurakarzinose (Absiedelung von Tumorzellen im Rippenfell)
  • Tumoren unklarer Ursache (z. B. gutartige Geschwülste der Lunge, des Mittelfells oder der Brustwand)

Unser Leistungsspektrum umfasst:

Untersuchungen bei Verdacht auf Lungenkrebs (Diagnostik)

Kurative Therapien zur Vernichtung von Tumoren

  • Chemotherapie
  • Strahlentherapie
  • bronchoskopische Entfernung von Tumoren aus Luftröhre und Bronchien
  • Antikörpertherapie
  • Tyrosinkinaseinhibitoren

Thoraxchirurgische Operationen zur Entfernung von Tumoren und Metastasen

  • Lobektomien (Entfernung eines Lungenlappens)
  • VATS-Lobektomie (videoassistierte Entfernung eines Lungenlappens)
  • Pneumonektomien (Entfernung eines Lungenflügels)
  • Manschetten-Resektionen (Sleeve-Resection, gewebesparend)
  • Manschetten-Pneumonektomien
  • Segmentresektionen (Entfernung eines Lungensegmentes)
  • Pleuro-Pneumonektomien (3PD-Operation)
  • Palliative Dekortikation
  • Entfernung von Tumoren des Mittelfellraumes (Mediastinum), der Brustwand und der Luftröhre
  • Laserchirurgie bei Lungenmetastasen
  • Mikrowellenablation von Lungenmetastasen (Entfernung durch Mikrowellen)

Lindernde (palliativmedizinische) Therapie

  • Schmerztherapie
  • psychologische Beratung / Psychoonkologie
  • Beratung durch den Sozialdienst
  • Naturheilverfahren, Akupunktur, Ernährungsberatung, Kunsttherapie
  • Weiterbehandlung im Hospiz der Paul Gerhardt Diakonie

Ambulante Behandlung und Nachsorge

  • onkologische Fachambulanz vor Ort
  • Weiterbehandlung im Medizinischen Versorgungszentrum Oranienburg/Berlin-Kreuzberg und Weißensee
  • Selbsthilfe- und Lungensportgruppen

Behandlung im Rahmen von klinischen Studien (neue Behandlungsverfahren und Medikamente)

Zweitmeinungen zur Diagnose und Behandlung von Lungenkrebs

Dr. med. Gunda Leschber

Chefärztin
Dr. med. Gunda Leschber

Kontakt

Evangelische Lungenklinik

Lungenkrebszentrum
Zertifiziertes Lungenkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft

Lindenberger Weg 27

13125 Berlin

Sekretariat:
Simone Meinke

Tel.: 030 94802-556

Fax: 030 94802-942

telefonisch erreichbar
wochentags von 8:00 bis 14:00 Uhr

Evangelische Lungenklinik
Belegungsmanagement

Tel.: 030 94802-260
telefonisch erreichbar
wochentags von 7:00 bis 15:00 Uhr

Klinik für Pneumologie
Sekretariat

Elfi Taube
Tel.: 030 94802-112
Fax: 030 94802-290
sekr.pneumologie.lungenklinik(at)pgdiakonie.de
telefonisch erreichbar
wochentags 8:00 bis 15:00 Uhr

Klinik für Thoraxchirurgie
Sekretariat

Susanne Badawi
Tel.: 030 94802-102
Fax: 030 94802-658
sekr.chirurgie.lungenklinik(at)pgdiakonie.de
telefonisch erreichbar
wochentags 8:30 bis 17:00 Uhr

Anfahrt