Forschung in der Klinik für Thoraxchirurgie

Forschungsschwerpunkte

  • PREDICT und EPITREAT: BMBF-geförderte Forschungsprojekte (Translationale Forschung) in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik Max-Delbrück-Centrum (MDC)
  • SevLoT1a-Studie: Vergleich von Lobektomie vs Segmentresektion am kleinen Lungenkarzinom, multizentrische Studie, gefördert durch die Deutsche Forschungsgesellschaft
  • WOPP: Operationsverfahren beim Pneumothorax; multizentrische Studie, gefördert durch die Deutsche Forschungsgesellschaft
  • BioAir-Studie: Identifizierung von Biomarkern in der Atemluft von Patienten mit Lungenkrebs durch Spürhunde und chemische Analytik, in Kooperation mit der Bundesanstalt für Materialprüfung und der Charité-Universitätsmedizin Berlin
  • COMPAS-Studie: Computeranalyse für Segmentresektionen, multizentrische Studie, gemeinsam mit dem Fraunhofer MEVIS-Institut
  • Beteiligung an internationalen Impfstudien MAGRIT und PRAME/PEARL
  • CADMETA: Lungenmetastasen-Chirurgie / Vorhersagekraft des CTs mittels CAD-Analyse
  • NOTES/TOEMS: Natural Orifice Surgery
  • VAMLA/VATS-Lobektomie - minimalinvasive Thoraxchirurgie
  • parenchymerhaltende Operationen (Lobektomie versus Segmentresektion)
  • klinische Studie zur Reduktion von Schmerzen im Zusammenhang mit Thoraxdrainagen/ Vermeidung von Thoraxdrainagen

Die Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte werden regelmäßig auf nationalen und internationalen Kongressen der (thorax-) chirurgischen und pulmologischen Fachgesellschaften diskutiert.

Die Forschungsprojekte werden in nationalen und internationalen wissenschaftlichen Kooperationen durchgeführt und zum Teil durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

PD Dr. med. Steffen Frese, Oberarzt der Klinik für Thoraxchirurgie, koordiniert gemeinsam mit Dr. Heike Lüders, Leiterin des Studienzentrums, die Studien in der Thoraxchirurgie der Evangelischen Lungenklinik Berlin.

Dr. med. Gunda Leschber

Chefärztin
Dr. med. Gunda Leschber

Kontakt

Evangelische Lungenklinik

Klinik für Thoraxchirurgie

Lindenberger Weg 27

13125 Berlin

Sekretariat:
Susanne Badawi

Tel.: 030 94802-102

Fax: 030 94802-658

telefonisch erreichbar
wochentags 8:30 bis 17:00 Uhr

Einweiserkontakt außerhalb der Bürozeiten über den diensthabenden Arzt (030 94802-526) bzw. die Zentrale (030 94802-0).

Sprechstunden

Die Klinik für Thoraxchirurgie bietet folgende Sprechstunden an:

  • Emphysemsprechstunde (LVRS) Ltd. Oberarzt Dr. Wolfram Klemm (Montag)
  • ambulante Metastasensprechstunde Oberärztin Mareike Graff (Dienstag)
  • Privatsprechstunde Chefärztin Dr. Gunda Leschber (Freitag)

Terminvereinbarung über unser Sekretariat unter 030 94802-102.

  • prästationäre Sprechstunde durch Fachärzte der Thoraxchirurgie (Donnerstag und Freitag)

Terminvereinbarung unter 030 94802-260.

Anfahrt